MIB3-Probleme und Reparatur-Verhalten Händler/Seat

  • Ein für mich neues Fehlersymptom:

    Die Geschwindigkeitswarnung war mal wieder weg: aber diesmal stand die Einstellung bei 10km/h, es fehlte der Haken bei Anzeigen im DC.

    Ein weiterer Fehler, der womöglich nix mit dem Infotaintment zu tun hatte: ich war 10 Minuten einkaufen, als ich wiederkam stand die Heckklappe komplett offen. Ich glaube man kann nicht zufällig mit dem Autoschlüssel öffnen, da muss man schon länger drücken.

    Ich will dass das in Ordnung ist. Ich möchte ja nur ein zufriedener Kunde sein, mehr nicht.

    Hallo Heinzi


    Das Problem kenne ich auch. Man zweifelt an sich selbst. Seit ich Keyless Go Schlüsseltaschen


    benutze, ist endlich Ruhe ( Tasche ist gepolstert ).


    Ich bin ferner auch kein Freund von Keyless Go. Nun habe ich außerdem noch etwas gegen


    eine Möglichkeit einer ATK Entführung und Diebstahl getan und kann besser schlafen. 8)

  • Habe heute einen erneuten Anruf von SEAT DEUTSCHLAND bekommen zur Thematik „Einstellungen bei der VZE“, die sich - auch nach dem 0804 Update - immer wieder/noch nicht rekonstruierbar verstellen:


    Für mein KFZ (unter Angabe der FIN meines KFZ) ist die TPI 206443/2 (eingeschränkte Funktion der VZE) bei Seat hinterlegt und ich möge bei meiner im SEAT CONNECT eingestellten Vertragswerkstatt einen „Reparaturtermin“ vereinbaren.

    Geht leider erst ab 10. Dezember. Werde dann berichten, ob der Mangel damit beseitigt werden konnte.

  • Ich benutze diese Schlüsseltaschen, damit die Funkverbindung zwischen "Schlüssel" und

    Auto nach dem Verlassen und Abschließen dauerhaft unterbrochen ist.

    Ist alles eingepackt, kann man das Auto nicht öffnen, bzw. starten.

    Zuhause brauche ich die "Schlussel" nicht in Alufolie zu wickeln oder in einer

    Blechbox verstecken.

    Für die Geldkarten, die kontaktlos genutzt werden kann, gibt es deshalb

    auch passende, abschirmende Taschen.

    Heute kann ja selbst die Auto - Fernbedienung per Empfänger abgefangen und

    ausgelesen werden.

    Ich bin halt etwas übervorsichtig, aber jeder kann es ja machen

    wie er will. ;)


    Hier kann man noch über etwas über Keyless Go nachlesen,

    https://www.autobild.de/artike…o-keyless-go-5413582.html


    viele Grüße und bleibt gesund.

  • Zum Öffnen und Starten nimmst du dann den Schlüssel jedesmal aus der Tasche ?

    Oder versteh ich das falsch.

    Bleibt gesund <3

    Gruß aus Berlin

    Frank

  • Denkt bitte daran, dass es hier um MIB3-Probleme geht.

    Das Thema wird aber bereits hier Schutztasche Autoschlüssel Keyless Go diskutiert.

    Von daher bitte :;Bitte beim Thema bleiben:;

  • Guten Abend


    FWa


    Genau so. Ich habe damit kein Problem. Habe genug Zeit und müsste einen normalen


    Autoschlüssel mit Bart auch erst aus der Hosentasche fummeln.


    Hasi

    Denkt bitte daran, dass es hier um MIB3-Probleme geht.

    Das Thema wird aber bereits hier Schutztasche Autoschlüssel Keyless Go diskutiert.

    Von daher bitte :;Bitte beim Thema bleiben:;

    Sorry, so leicht kann man vom eigentlichen Problem zum nächsten Problem kommen. :saint:


    Die Beiträge vom Keyless Go könnte man vielleicht verlagern.

  • Moin, bin soeben vom Service zurück. Die Geschwindigkeistwarnung war mal wieder auf 0 kmh.

    Bei der Diagnose wurden Kommunikationsfehler festgestellt und auf eine TPI (vergessen welche) verwiesen welche zum Steuergerät Frontkamera gehört. Bei dieser Maßnahme wurde neue Software dafür automatisch geladen. Das dauerte 1,5 Stunden, weil die Software online vom Seat-Server gezogen wurde.

    Bis jetzt 4 Stunden kein Problem ---- grins, das Auto stand ja auch in der Garage.:thumbup:

    Bei weiteren Problemen darf ich auch unangemeldet zur Werkstatt kommen, das ist Top.

  • Frontkamera, ist die Diagnose Adresse A5,

    Das Update ziehen dauert keinesfalls solang, lediglich die Software per Diagnose auf die Kamera "prügeln"...

    Sind "nur" 56,4 MB bzw 59,3 MB jenach Software-Version, dann den "Highspeed" - Can max. 500 kBits/s... (0,06 mb/s) und das nur als maximaler Wert....

    idr braucht man für das Update selbst 50 minuten mindesten... und das an ne Tischstation ohne weitere Geräte die auf dem can bus stören

    Dann hängt es noch davon ab, welche Hardware die Werkstatt verwendet.... also den Diagnosekopf...

  • hallo Heinzi,


    ist die Softwareversion unter Systeminformationen (Einstellung) jetzt denn 0804 oder was steht dort.

    Sende dazu doch mal alle Infos und berichte auch mal, ob die Einstellungen der VZE denn jetzt auch erhalten bleiben

    Danke im Voraus.

  • Da bin ich gespannt, am Freitag geht meiner in die Werkstatt, „einige Steuergeräte bekommen eine Neukonfiguration“. Vergessen der Geschwindigkeitswarnung ist unter anderem auch dabei. Was das Ergebnis dann auch immer sein wird, die Werkstatt ist schon mal sehr bemüht um mir zu helfen. Im Gegensatz zu der Werkstatt vor Ort, die mir da immer nur mit guten Tipps kam und mir meist nur erklärte wie ich das richtig einstellen könnte. 🤔


    Ein vollständiger Scan der Steuergeräte ist heute mit VCDS gemacht, zum späteren Vergleich.

  • Da bin ich gespannt, am Freitag geht meiner in die Werkstatt, „einige Steuergeräte bekommen eine Neukonfiguration“. Vergessen der Geschwindigkeitswarnung ist unter anderem auch dabei. Was das Ergebnis dann auch immer sein wird, die Werkstatt ist schon mal sehr bemüht um mir zu helfen. Im Gegensatz zu der Werkstatt vor Ort, die mir da immer nur mit guten Tipps kam und mir meist nur erklärte wie ich das richtig einstellen könnte. 🤔


    Ein vollständiger Scan der Steuergeräte ist heute mit VCDS gemacht, zum späteren Vergleich.

    ...Vorsicht ist die Mutter der Porzellankiste... ;)

    Order: KHP6JS/PBD/PUX/P1V/RDM/WDL/2Y2Y/BN/PDY/P1K/PK7/PGR/PFZ/PLY/PW2/PCP/PHF/P28/PTC/WW1/ABT/SV/

    Alle Angaben ohne Gewähr von Richtigkeit und Vollständigkeit

  • Wenn ich könnte, würde ich ja fast was behaupten was die Werkstatt bei dir macht Peter

    Momentan bekomme ich ständig Emails, dass am Connect/MIB3 Reset gemacht wurde und das mein GPS Tracker stromlos gemacht wurde.

  • Moin , in den Systeminformationen gibt es keine Änderungen.

    Wie schon erwähnt ist es die TPI 2064443/2 .


    Gruß H1

    Hallo H1 (Heinzi),


    Interessiert mich schon, was bei dir konkret in den Systeminformationen steht.

    SOFTWARE ist bei mir 0804
    HARDWARE ist H56
    NAVI-DB ist 21.9

    Ist das Problem mit den Rückstellungen bei der VZE denn jetzt bei deinem KFZ behoben?

    Die erwähnte TPI ist mir auch von SEAT DEUTSCHLAND kürzlich genannt worden.


    Danke für ein kurzes Feedback.