Passende Kofferraummatte oder Wanne mit ausklappbarem Stossstangenschutz wegen Rollstuhl

  • Hallo zusammen,

    ich habe ja heute schon einen Beitrag eingestellt in dem ich zwei Fragen stelle aber gerade fällt mir noch ein, ich könnte euch auch noch wegen der "Problematik" Gummimatte mit Stoßstangenschutz beim beladen" fragen denn ich finde hierzu im Netz im Moment nichts eindeutiges...

    Ich suche für meinen CUPRA-Ateca Facelift eine passende Kofferraummatte oder Wanne (möglichst nicht aus Stoff) bei der man zum Be-/Entladen einen Schutz für die Stoßstange herausziehen oder klappen kann.

    Ich nutze immer mehr einen Rollstuhl den ich aber noch selbst zusammenklappen und einladen/ausladen kann. Weil das Ding nicht gerade leicht ist und ich eben tagesabhängig mal sicherer und mal weniger sicher stehe bzw. die Kraft habe kam es beim letzten Auto (BMW E90) schon mal vor das ich an der lackierten Stoßstange Kratzer gemacht habe, was ich beim CUPRA jetzt in jedem Fall verhindern möchte!

    Ich finde auf Amazon und anderswo schon Matten und Schalen - auch mit Schutz - aber alles nur "universal" und deswegen bin ich mir nicht sicher, ob die Matte dann auch wirklich passt.

    Hat hier jemand von Euch schon etwas passendes in seinem Fahrzeug und welche die für den normalen Ateca Allrad passen, passen denn auch wirklich in den CUPRA?

    Wäre super, wenn Ihr mir dazu etwas angeben würdet denn ich will was vernünftiges und das eben, bevor ich den ersten Kratzer am Auto habe.

    Besten Dank!
    Grüße, Norbert

  • Hallo :)

    Ich sehe nächsten Samstag die Orginale Kunststoff Zubehör Matte von Seat. Eine Wanne habe ich bis jetzt nicht gefunden da der Kofferaum ja nicht nach unten geht.

    Wegen dem Ladekantenschutz: Warum lässt du die Heckstossstange nicht mit einer durchsichtigen Folie folieren?

  • Hallo Marco,
    erst mal danke, für die sehr schnelle Antwort!
    Eine Folie bietet leider nicht den Schutz den ich ggf. brauche denn wenn man mit Teilen des Rollstuhls mal dran kommt bzw. darüber streift ist diese Folie entweder kaputt oder zumindest beschädigt und beim zweiten dritten mal...
    Kannst Dir vielleicht vorstellen, wie das dann aussieht und letztendlich hat die Stossstange dann doch Schäden.
    Ich passe natürlich sehr auf - aktuell nehme ich das Sitzkissen als Schutz, aber das ist keine Dauerlösung und ausserdem habe ich manchmal nicht das Standvermögen und die Kraft und dann muss ich beim Einladen/Ausladen kurz ablegen.
    Eine richtig stabile Matte ist das einzige, was hier wirklich gegen Kratzer und Lackschäden hilft.
    Manchmal heben das Ding ja auch andere rein und raus.
    Hättest mal die Stosstange meines E90 sehen sollen....
    Das Auto war nach 260.000 KM und 13 Jahren (solange hatte ich ein Auto davor noch nie) technisch sowie innen und aussen immer noch top, fast wie ein Jahreswagen aber die Stossstange hinten war voller Kratzer.
    Das will ich beim CUPRA jetzt verhindern, auch wenn ich den nur wenige Jahre fahren werde.

    Wenn Du also eine solche Matte findest, dann gib mir bitte eine Info!

    Vielen herzlichen Dank!

  • Das hab ich bei Amazon gekauft, passt gut.

    Weiter oben Bilder.


    Mein Cupra

    Bleibt gesund <3

    Gruß aus Berlin

    Frank

  • und für die stoßstange "oben" kenn ich nur den ladekantenschutz

    klick mich

    im zubehör gibt es wohl welche die weiter/ mehr schützen. kann aber zu beiden nichts sagen

    Zitat

    thomas_1986: Ein BMW 5er ist keine Jogginghose, sondern ein Maßanzug. Elegant, wertig.

  • Hier kannst du dich mal durcharbeiten...:

    https://www.google.com/search?…XvAhUNgf0HHYiQBB8Q4dUDCA0

    Freundlichkeit ist wie ein Bumerang - sie kommt zurück!

  • Servus!

    JA, das wäre ja eigentlich genau das, was ich bräuchte.
    Hast Du noch die genaue Bezeichnung oder einen Link?
    Bei AMAZON werde so viele verschiedene angeboten aber eine wie die auf deinen Bildern, habe ich jetzt aktuell nicht gesehen...


    Gruß

    Norbert

    Lesen würde natürlich vieles einfacher machen.


    Versuchs doch wie oben erwähnt einfach mal unter https://www.carbox.de/ und konfiguriere Dir die CARBOX CLASSIC

  • Besten Dank an alle!

    So ist halt das Ateca-Forum :thumbsup:, immer hilfsbereit, nach dem Motto: "alle für einen, einer für alle..."

    Freundlichkeit ist wie ein Bumerang - sie kommt zurück!

  • Ich würde mir die Schale auch gern bestellen, aber wie schon zuvor gefragt, was ist der Unterschied zwischen Ateca KH und Ateca KH7?

    KH = Cupra?

    "normaler" Ateca = KH7?

    Tschuldigung wenn's ne blöde Frage ist, bin noch am Lernen.

    Schon das ganze Leben.;)

  • Die Matte ist heute angekommen und ich habe sie gerade in den CUPRA gelegt.
    Sie passt sehr gut und die zusätzliche Schutzmatte (im Lieferumfang enthalten) geht sehr weit über die Stossstange und ist sicher dick und stabil genug, um vor Beschädigungen und Kratzern zu schützen.
    Dazu ist die Matte so ausgelegt, dass sie an den Rändern wie eine Wanne etwas höher ist und so wird auch flüssiges (zum Beispiel Schnee und Schmutz vom Rollstuhl) bestimmt gut darin aufgefangen und verdreckt den Kofferraum nicht.

    Jetzt kann wegen des Rollstuhls, etc. sicher nichts mehr passieren...

    DANKE an alle und vor allem an Frank aus NRW !

    Grüße aus München

  • Hallo J.R.

    Für (d)einen CUPRA-Ateca brauchst Du die Version "KH"


    "KH" steht für: Variabler Ladeboden in oberer Position, passt also auch für den CUPRA.

    "KH7" steht für: Tiefer Ladeboden mit starrer Rückenlehne und ist demnach nicht für den CUPRA geeignet.


    Gruß aus München

  • Hallo Norbert


    Danke für die Info


    Ich habe einen "normalen" Ateca mit variablem Ladeboden.

    Dann ist wohl auch die KH-Version die Richtige für mich.

    Werde ich am Montag bestellen!


    Gruß aus dem Badischen

    Jürgen

  • Hallo Jürgen,


    keine Ahnung wie ich jetzt bei Dir darauf komme das Du auch einen CUPRA-Ateca fährst.
    Hast ja im Profil eindeutig 150 PS-Ateca angegeben... Sorry!

    Vielleicht überschattet meine Begeisterung über das "Gesamtpaket CUPRA" im Moment noch alles bei mir.
    Ich finde auch die anderen Ateca's sehr gut und wäre (bei dem was ich an Ausstattung zwingend wollte) die Preisdifferenz zwischen CUPRA-Ateca und Ateca FR nicht so gering gewesen, wäre es vermutlich kein CUPRA geworden.
    Ich war auch deswegen am überlegen weil es beim CUPRA keine Standheizung gibt und ich diese in den letzten drei Fahrzeugen hatte und eigentlich nicht mehr darauf verzichten wollte. Trotzdem habe ich mich dann für den CUPRA entschieden, weil er mich sehr begeistert. Nicht ohne Grund haben wir zwei bestellt. Ein Bekannter der bei einer der beiden Probefahrten dabei war ist auch gleich auf den Zug aufgesprungen und beinahe wären es dann sogar drei Fahrzeuge geworden, aber dem dritten Interessenten war die Lieferzeit zu lange bzw. zu ungewiss und auch der Inzahlungnahmepreis für seinen BMW Sport Tourer, war ihm um 2.000€ zu niedrig.
    So wurden es also nur zwei und das von zwei "Überläufern", einmal ich (20 Jahre am Stück mehrere BMW's und ein Spezl, der seinen Audi "Sport" gegen den CUPRA tauschte und ebenfalls davon begeistert ist.

    In jedem Fall wirst Du mit dieser Kofferraummatte, sicher keinen Fehler machen denn sie passt genau ins Fahrzeug und macht wirklich einen hochwertigen Eindruck.

    Gruß, Norbert