Tarraco Winterfelgen 19/20 Zoll

  • Hallo zusammen


    Bin neu hier im Forum. :)


    Habe mir vor ein paar Wochen den Tarraco 2.0 TSI Hola FR 245 PS bestellt. (Schweiz)

    Sollte ihn Ende Mai erhalten.


    Er kommt mit den 20 Zoll FR Sommer Rädern.

    Da mir diese gut gefallen, behalte ich die für den Sommer und möchte 19-20 Zoll Felgen für den Winter.

    Mir gefallen die folgenden Felgen im Konigurator sehr gut.

    MAM RS4 matt silber 19 Zoll

    Rial Lucca polarsilber 19 oder 20 Zoll

    Rial Kibo 19 oder 20 Zoll


    Fragen:

    Hat jemand von euch eine dieser Felgen und könnte Bilder einstellen?


    Wie ist das mit Schneeketten? Habe nachgelesen, dass nur die 17 Zoll gem. Seat freigegen sind, bei vielen Drittanbietern steht aber „Schneekettenfreigabe Ja“, was stimmt nun? :/


    Vielen Dank.:thumbup:

  • Dann warten wir mal auf Bilder oder versuchen hier erste Eindrücke zu erahnen.


    MAM RS4


    Rial Lucca


    Rial Kibo


    Ich hatte bezüglich meines Tarraco beim Händler wegen der Winterbereifung nachgefragt. Bekam zur Antwort das ich besser warten solle, bis ich meine CoC Papiere bekomme um dort die erlaubten Radkombinationen zu sehen.

    Natürlich geht's auch beim Räderhändler, nur muss man in Deutschland dann doch unbedingt auf die ABE achten.

  • Hallo Peter


    Vielen Dank für die links.


    Die M10X die du bei der Lucca Felge verlinkt hast, gefällt mir auch. Allerdings Finde ich solche Felgen mit fetten Bremsscheiben und lackierten Bremssättel ansprechender.


    Bei „normalen Autos“ sieht das oft nicht so ansprechend aus...

    Daher fände ich es umso spannender mit Fotos.
    Warten wir mal ab, evtl. hat jemand im Forum was in der Richtung. :thumbsup:

  • Ja, da bin ich auch gespannt.

    Ich will beim Tarraco auch ein paar "Winter"Felgen haben die mir richtig gut gefallen. Die erst Runde werde ich Sommer und Winter Rädersätze haben und danach auf Allwetter umsteigen. Deshalb werde ich auch auf die Wintertauglichkeit achten.


    Wann erwartest du denn deinen Tarraco?

  • Ich zitiere mich mal selbst:
    Winterräder - Sommerräder - Alufelgen für den Tarraco

    Das sind zwar nicht deine genannten Rial-Felgen, aber diese waren auch in meiner Auswahl. Ich hatte mich dann für die Torino entschieden, da sie mir einfach am besten gefallen hatten. Bin vollkommen zufrieden damit. Sie sind recht leicht, und das macht sich direkt beim Fahren bemerkbar. Ich merke jedes mal den Umstieg von den 19er-Seat-Felgen auf diese. Das Fahrzeug ist damit wesentlich handlicher, da die Seat-Felgen knapp 5kg schwerer sind. Das einzig negative, was mir beim ersten Aufziehen aufgefallen war: Es waren doch sehr viele Gewichte beim Wuchten nötig. Das habe ich aber sonst nicht gespürt. Preislich sind sie natürlich top, wenn man nicht so viel investieren möchte.

  • Ich werde mir erst mal einen Satz gebrauchte Felgen holen. Kann mich überhaupt nicht entscheiden was für eine Felge ich nehmen soll.

    Momentan sind meine 16" Winterreifen auf einer Stahlfelge aber das Auto geht ja weg.

    05.03.2021 bestellt:

    SEAT Tarraco Xcellence Hybride