Bremsen

  • Hallo Zusammen,

    wie hören sich eurer Bremsen denn an. Ich finde meine ziemlich laut, so ein rubbelndes Geräusch, kommt glaube ich von hinten. So wie die Scheiben einen Schlag weg hätten bzw die Reibfläche uneben ist.

    Das mit ca. 25000km finde ich nicht prickelnd, muss mal beim Freundlichen vorbeifahren


    Gruss,


    Dieter

  • Servus!

    Also bei den Bremsen keine Probleme bisher.

    Hab aktuell 26,5tsd km weg.

    Kam das allmählich oder von einem Tag auf den anderen? An der Lenkung merkst du nichts beim Bremsen?

  • Denke das kam schleichend. Ich hatte das Auto mit Winterreifen drauf gekauft, welche eh sehr laut waren. Dachte es kommt von denen.


    Als ich dann die Sommerräder drauf hatte, fiel mir das erst so richtig auf weil die Reifen viel leiser sind.


    An der Lenkung merke ich nichts, hält sauber die Spur, schüttelt auch nichts am Lenkrad.



    Die Scheiben hinten haben auch an mehreren Stellen Flecken drauf, wie was geklebt hätte, aber nicht rostig.



    Habe im Kodiak Forum gelesen, dass es dort auch solche Dinge gab, wird als wummernde Bremsen bezeichnet. Gibt wohl eine Skoda TPI 2053591/7 die Scheiben und Beläge hinten auszutauschen, bis 30000km.


    Laut des MotorTalks Forum, gibt es das auch bei Seat, war aber nur 1 Eintrag der das berichtete

  • Richtig, auf das Kodiaq Forum hätte ich auch hingewiesen, auch weil ich das gut kenne. ;)

    Die Flecken, auch dazu findet man genügend Bilder in dem Thread, auch wenn du nur die Vorschaubilder siehst.

  • Hab gestern das Auto zur Werkstatt gebracht. Service Berater und Werkstadtmeister sind zusammen probegefahren.

    Aussage Werkstattmeister, Bremse hinten sind schuld, das geht nicht auf Garantie/Kunlanz. Ich sagte zu dem da gibt es doch eine TPI? Er das gilt nur bis 10tkm.

    Bei der Auftragsannahme durch den Serviceberater sagt ich zu dem, ich möchte das bei Seat ein Kulanzantrag wegen der Bremse gemacht wird, es handele sich ja nicht um Versschleiß.

    Es sage wenn ich kurz Zeit hätte schaut er mal nach dem TPI. Er sagt nur das er dürfe aber mir nicht sagen was drin steht. Aber er würde morgen (also heute) schauen, weil es gestern aber zu spät war.

    Bin ich mal gespannt was herauskommt.

    Auf jeden Fall werde ich bei Seat keine neuen Orginial Scheiben und Beläge zu meine Kosten einbauen lassen.

  • TPI zu die Bremsen


    Jedoch wird in der TPI nur Bezug auf Leon & Ateca genommen. obs es für den Tarraco eine ähnliche gibt, weiß ich nicht.


    TPI Bremse, Ateca & Leon

  • Der Tarraco ist ja von der Stückzahl her weit entfernt von Ateca/Leon, da braucht es bestimmt noch Meldungen dazu.