Beiträge von AdiAteca

    Beim Händler sind die nach meiner Anfrage aber teurer gewesen, als die von mir bestellten.

    Es sind übrigens diesselben wie vom Cupra, nur paar Euro günstiger, wie gesagt Originalteil.

    Habe die Originalen von Seat in schwarz Glänzend seit einigen Monaten drauf. Hatte knapp 100 Euro bezahlt damals. Der Händler hat sie weiterhin, aber wohl einen Preisfehler drin. Würde ihn mal fragen. So hat man wenigstens noch die Originalen als Ersatz. Beim Ausbau muss man halt aufpassen wegen den Spiegelgläsern, geht aber aber auch ohne Ausbau der Gläser, mein Seat Händler hat sie mir ebene so ausgebaut.


    https://www.ebay.de/itm/Spiege…ksid=p2060353.m2749.l2649

    Ich habe bei unserem Vorgänger mal die Klimaanlage neu befülle lassen. VW EOS, da war er ca. 4 Jahre alt, die war mir nicht kalt genug. Es fehlte tatsächlich was, bis zum Verkauf mit gut 9,5 Jahren, war alles Eiskalt dann. Also war nix undicht, die hatten auch Kontrastmittel mitgegeben.


    Habe es damals bei VW machen lassen, war garnicht so teuer, der Meister meinte auch, das es garnicht so selten vorkomme das die Hersteller vom Werk aus zu wenig einfüllen. Würde mich nicht wundern bei VW:D

    Ich könnte mir vorstellen das einfach jeder der OBD11 anschließt einfach deren Softwareversionen und Steuergeräte abspeichert und wenn andere ihr OBD11 anschließen, einfach mit den Daten abgleicht. Ich hoffe ihr versteht was ich meine.. Es sind einfach die Versionen, die OBD ermittelt von z. B. neueren Fahrzeugen. Wenn ich mein OBD11 anschließe, ich dasselbe Steuergerät habe, zeigt er die neuere Version von jemand anderem an, der dasselbe Steuergerät hat.


    Denke wohl kaum, dass die die Daten seitens Seat ermitteln

    Mein 2019er Tarraco hat die Hardware H50 und die Software 0514.


    Ist die Version halbwegs aktuell?

    Lohnt es ggf. auf einer neueren zu bestehen oder gibt es sowieso keine neuen Features oder Bugfixes?

    Es gibt die Version 0515, aber wenn du keine Probleme hast, wird sich kaum was geändert haben. Neue Features werden so ja eh nicht hinzugefügt wirklich, eher Bugfixes.

    Ich hatte jetzt auch bestimmt gut 3x das Problem, dass sich mein Navi mittendrin aufgehangen hat (aber über Monate hinweg), nicht dramatisch aber nervig. Habe nun auch die Navi Firmware Version 0479 installiert, soll wohl gegenüber der zuvor installierten 0468 von der Stabilität einen Sprung gemacht haben. Gab ja in der Zwischenzeit einige Updatesprünge: 0469, 0472, 0473, 0475, 0479 (aktuell für die Gerätehardware Navi ohne Plus H41)


    Der Adapter selbst scheint aber Update mäßig ja garnicht mehr supportet zu werden? Sind ja seit einigen Monaten keine Updates mehr erschienen. Aber ich finde er läuft in der Regel gut und ist eine nützliche Sache. Mir ist seit dem Navi Firmware Update aufgefallen, dass er sich aber schneller verbindet, kann auch nur Einbildung sein:thumbsup:

    Heute kam mein Set von AliExpress an. Darin sind (scheinbar im Gegensatz zu K-Electronic) die "originalen" LEDs enthalten, die dann wohl nur eine LED auf der Platine haben:



    Ich hatte eigentlich fast gehofft, dass stärkere LEDs mitkommen würden, da mir der Front-Fußraum relativ zu dunkel ist, wenn man darin abends wirklich mal was aus einer Tasche (Beifahrerseite) sucht. Somit überlege ich mir die Tage vor dem Einbau noch, ob ich gleich noch stärkere LEDs für alle 4 Fußräume besorge (HyperColor).

    Ist auf jedem Fall zu empfehlen, habe sie ja selber (die von HyperColor) und die sind super Hell, Farbton natürlich auch derselbe, ich meine Kaltweiß ist es. Und runterdimmen kann man dann ja immer, was ich auch gemacht habe.

    Ich hätte jetzt die Achsmanschette vermutet, da es damit schon etliche Male Ärger gab. Spritzt das Teil mal mit Silikonspray ein. Dann könnte es behoben sein, denn nichts anderes macht deine Werkstatt.;)

    Aber hier in der Suche findest du zahlreiche Themen dafür.;)

    Dafür gibt es eine TPI, die Achsmanschetten werden gekürzt und noch mit Spezialfett behandelt. Das mit dem Spezialfett (kein Sprühsilikon) haben sie mir beim 2. mal oberhalb der Stoßdämpfermanschetten eingebracht, seitdem habe ich Ruhe, das ist jetzt einige Monate her. Mit Silikon einsprühen kommt es schnell wieder.

    Ich hatte dies hinten gehabt, dass der Sensor reingefallen ist. Ist nichts defekt, sondern einfach der Halter, wo der Parksensor drin hängt abgegangen. Die Halter selber werden ja an die Stoßstange geklebt (mit doppelseitigem Klebeband). Das kann sich schon mal lösen bei viel Pech, ist auch keine Seltenheit im VW-Konzern.


    Bei mir wurden neue Halter montiert und befestigt, fertig und auf Garantie das Ganze. Denke mal vorne wird das ganze nicht viel anders aussehen.


    Gibt auch so Spezies, die drücken die Teile absichtlich rein. Manche Leute haben halt sehr viel Langeweile und sind in ihrem Leben nicht so ausgelastet:thumbsup:

    Bei meinen auch kein Hersteller drauf. Wie dem auch sei, ihr könnt mich für bekloppt halten:D aber nach langer Überlegung gehen meine auch zurück. Optik finde ich natürlich mega, aber ob sie wirklich zugelassen sind weiß der Geier. Habe keine lust auf den Ärger evtl. mit Tüv und dann die erneute Demontage. Und ohne Betriebserlaubnis möchte ich den Karren auch nicht bewegen, es muss zwar nix passieren, aber was wenn? Dann bin ich der Depp.


    Für mich ist das Thema erstmal durch, solange nix definitives Legales, aber muss jeder für sich selber entscheiden, schade wie gesagt trotzdem, es sah schon toll aus.


    Habe zumindest jetzt in dem Zuge Hochglanz Schwarz Spiegelkappen Original von Seat montiert, auch sehr schön:thumbsup:

    Also ich hatte noch Kontakt zu dem Hollandhändler und habe ihn gefragt wegen TÜV und E-Zeichen bei diesen Blinkern. Ich solle mir keine Gedanken machen, diese sind zugelassen, eintragungsfrei und andere haben damit keine Probleme gehabt. Ich gehe von korrekter Zulassung mal aus.


    Ich wüsste jetzt nicht warum die das einfach so behaupten sollen, wenn es nicht so wäre. Vor allem der Hersteller ist ja auch nicht unbedingt 0815

    So habe meine Blinker nun eingebaut. Da ich eh beim Händler war, der mir ein Firmware Update aufs Navi spielen sollte, er er aber aufgrund der Internetprobleme nicht laden konnte:D, habe ich ihn gebeten mir die Spiegelgläser samt Kappen zu entfernen.


    Hat geklappt, keine Ahnung wie, aber die haben die Kappen abgezogen, ohne die Gläser rauszunehmen. Alle Klipse sind heil geblieben an den Kappen und an den Gläsern ist ja nix. Wenn sie es kaputt gemacht hätten, hätten sie neue bestellen müssen. Aber das passt, jetzt bekomme ich noch Glanz Schwarze Originale Spiegelkappen.


    Anderes Thema, die Blinker:thumbsup: .. das dumme beim Einbau war, das eine Schraube hinter dem Spiegelglas sitzt, ich kam so gerade noch dran mit dünnem Torx und Spiegel nach ganz innen einstellen, Glück gehabt. Der Rest war einfach. Spiegel blinken normal bei Schalterstellung 1 (also on). In Position 0 (off) läuft das Laufband. Sie sind genug hell, der Blinkpunkt auf der Innenseite neben dem Spiegel ist aber recht schwach. Man sieht ihn, aber nicht besonders hell. Aber schlimm ist es nicht.


    Ich hoffe die halten solange ich das Fahrzeug habe, die Ausbauprozedur hätte ich keine Lust mehr drauf. Und hoffe der TÜV sagt auch nix, aber ich gehe mal davon aus, schlauer bin ich in einem Jahr:D

    An den Schalter kommt man auch noch im eingebauten Zustand?

    Könnte evtl. schwierig werden je nachdem wie das Kabel liegt. Vielleicht wenn man das Spiegelglas ganz in eine Richtung fährt und man dünne Finger hat:thumbsup: Denke aber eher, man muss das Spiegelglas hierfür runternehmen.


    Habe meine zudem storniert im Hollandshop und mir die bei Amazon geholt, die morgen kommen. Preislich tut sich da nix, aber habe keine Lust hier bis März zu warten. Ich denke ich werde die dann direkt einbauen, denke die E-Nr. wird schon passen, muss der TÜV erstmal was anderes zu sagen. Zur Not kommen sie halt wieder raus.


    Aber laut dem Zertifikat was ja a-wing gefunden hat, ist die Part-Nr. ja drin: V-172602, ist ja die für Ateca/Tarraco und vom TÜV in Köln geprüft. Drucke ich einfach mal aus und lege es mit in die Karre

    Muss nochmals nachfragen, laut den von dir verlinkten auf Amazon ist dort sogar ein Ein- und Ausschalter für die Lauffunktion vorhanden. Bei deinen auch?


    Wir ist das mit der Innenseite der Blinker, also sieht man dieses Viereck wenn man im Wagen sitzt noch mit blinken?