Beiträge von olli-fr

    Ich habe meines bisher genau so wie von Polar beschrieben abstimmen lassen!
    Es mag sein, dass man etwas suchen muss, bis man einen Tuner findet der das auch macht und das Tuning trotzdem leistbar bleibt...

    Ich habe aber auch noch nie eine Zusatzbox benutzt... Obwohl gerade die von RaceChip mit der APP interessant wäre, weil man das die Leistungssteigerung dann aktivieren kann, wenn man das möchte/braucht.

    Andererseits gibt es mit so einer Box bei DSG keine Anpassung des DSG.

    Letztendlich muss jeder selber wissen, was und wie er es macht/machen lässt. Niemand kann einem einen Persilschein geben, dass es keine Probleme geben wird o.ä. Garantien o.ä. sind nett, aber oft nicht das Papier wert, worauf sie geschrieben stehen...

    Richtig! Das System soll Dir ja nur anzeigen, dass es einen Druckverlust gibt. Ob der Reifendruck in allen 4 Reifen gleich zu nieder/zu hoch ist, zeigt Dir auch ein aktives System nicht an, sondern nur den aktuellen Reifendruck - und wenn der bewusst um x bar auf allen 4 Reifen niedriger/höher ist, dann "mault" dieses System auch nicht. Dafür zeigt es aber schneller und genauer den aktuellen Reifendruck an.

    Meines Wissens zeigt Dir der Ateca sogar an welcher Reifen unter Druckverlust leidet.

    Noch sind mit die Streamingdienste bis auf wenige Ausnahmen egal. In Österreich habe ich analoges Radio bis nach Norditalien (Meran) mit einem sehr guten Empfang. In der Eurozone nutze ich zum Hören von österreichischem Radio "MyTuner" (ist AndroidAuto kompatibel). Dann habe ich aber auch einen "Datenvertrag" für 16gb/Monat (den ich monatlich kündigen kann). TV schaue ich im Ausland auch über Web/App - soweit dies wegen der Geo-Ortung möglich ist.

    Da ist der ORF leider sehr restriktiv (da soll es irgend etwas via VPN geben, habe ich aber noch nicht probiert).

    Versuche mittels DVBT sind inzwischen wegen DVBT2 und der damit verbundenen Verschlüsselung für Mobil-Geräte nicht möglich (früher hat ein USB-Stick gereicht, heute geht das nimmer, da bräuchte man einen Receiver mit Steckplatz für die ORF-Karte). SAT ist im Grunde (für ORF) das Gleiche... und außerdem, wer schleppt schon einen Receiver und SAT Schüssel mit sich rum?

    Also werden sicher auch für mich irgendwann die Streamingdienste für TV interessant - mal sehen, wie der ORF damit umgehen wird.

    Aber fürs Radio und Musik-Hören von der Konserve tuts derzeit analoges Radio, SD, USB noch lange ;)

    Warum mit Stick´s oder Karten jonglieren, wenn streamingdienste das unkompliziert anbieten??

    Weil für solche Dienste ein unlimitierter Internetzugang erforderlich ist, sonst wirds sehr teuer ....

    Aber auch unlimitierte Zugänge sind nicht gratis sondern in der Regel nur mit Knebelvertrag zu haben!

    Daher die Gegenfrage: warum extra dafür bezahlen, wenn ich sowieso in Österreich fürs Radio/Fernsehen GIS zahlen muss, auch wenn ich keine österreichischen Sender höre/sehe?!


    Wobei - irgendwann wird es vermutlich sowieso nur noch Streamingdienste geben... auch fürs "normale" Radio/TV ... spätestens dann wird sich sicher auch die Bezahlmodalität für die Internetzugänge ändern... und überhaupt mit 5G wird eh alles besser ;)

    Ich habe meine CDs alle als MP3 mit höchstmöglicher Bitrate gerippt und auf SD gespeichert... Somit habe ich jetzt im Auto immer darauf Zugriff. Wenn es unbedingt sein müsste, könnte man ja einen CD-Player via AUX anbinden...

    Habe mein Abstimmergebnis korrigiert...

    Radio, SD, USB, BT, CD

    Wobei BT und CD SEHR selten ...

    Vor 10 Jahren war MP3 auf CD aktuell, dann MP3 auf USB, jetzt halt auf SD. BT (vom Handy) nur wenn es da ein neues Lied gibt, dass ich noch nicht auf SD überspielt habe und unbedingt hören möchte und dass Handy halt nicht via USB verbunden ist (was fast nie vorkommt). Manchmal vom USB-Stick, wenn mein Sohn mir was anhören lassen will (was auch selten vor kommt, weil unsere Musikgeschmäcker nicht wirklich harmonieren ... selbst bei Heavy Metal gehen sie sehr auseinander.). Na ja und CD - wie schon geschrieben hat sich inzwischen meine Ursprungsidee weshalb ich ein CD-Laufwerk "brauche" bzw. wollte irgendwie selbst überholt...

    HA! CD ist ja auch noch da ... HM, habe ich erst 1x benutzt ... Ich glaub die CD ist noch immer im Laufwerk ...

    Die Idee war seinerzeit "wenn ich mir eine CD kaufe (was kaum mehr geschieht) kann ich sie im Auto gleich anhören" - seit ich den Ateca habe, habe ich mir aber noch keine CD gekauft ... dafür lade ich via Amazon u.ä. meine gewünschten Lieder und speicher diese auf USB/SD...

    Mein nächstes Auto wird kein CD-Laufwerk mehr haben, dafür aber mehr als nur 2 SD/USB Schnittstellen ;)

    Hätte ich eine Reifenpanne, würde ich (weil kein Ersatzrad, sondern nur Pannenset), zuerst einmal beim ÖAMTC (weil Mitglied ...) um Hilfe anfragen.

    Vielleicht haben die einen Notreifen o.ä.

    Erst wenn alle Stricke reißen, würde ich das Pannenset mit dem Dichtmittel nutzen.

    Den Göttern sei Dank hatte ich meine letzte Reifenpanne im Jahre 1981 ...

    Ersatzlampen bei Voll-LED-Scheinwerfer und Rücklichter wären nur für die rückwertigen Blinker und Rückfahrscheinwerfer nötig. Ansonsten ist da nichts was man selber tauschen kônnte - somit auch keine "Ersatzlampen" erforderlich.

    Aber frage doch besser beim ADAC/ÖAMTC nach ;)

    Eine Frage zum Thema an die Spezialisten:

    Wenn, wie https://www.ateca-forum.de/wcf…sageID=20998#message20998 ab 3:35 gezeigt, KESSY temporär deaktiviert werden kann und ein Öffnen des Fahrzeugs nur noch via Öffnen-Taste am Schlüssel bzw. mechanischem Aufsperren erfolgen kann, ist doch eigentlich der Sicherheit schon Genüge getan - oder?

    Ein Reichweitenverlängerer für KESSY zum Öffnen der Fahrzeugtür hätte dann keine Chance mehr - womit die ganzen Schutztaschen u.ä. unnötig wären.

    Oder übersehe ich da was?

    "Glasbruch" hin oder her - es kommt immer darauf an, wie die Versicherung den Schaden beurteilt ... vielleicht wäre es sinnvoller die Fotos an die Versicherung zu senden und zu fragen ob dies als "Glasbruch bei Kleingläsern" übernommen wird, bevor wir hier über sollte, könnte, müsste diskutieren ;) ?