Beiträge von R_Rabbit

    Vielen Dank...darauf habe ich seit fast einem Jahr gewartet....sofort bestellt..und das auch noch zu nem guten Preis (159 Euro).


    Danke nochmal :-)


    Gruß, Stefan

    Ehrlich gesagt würde ich die Matte von Azuga empfehlen. Hatte die in meinem letzten Auto. Vom Preis unschlagbar und die Sachen rutschen fast gar nicht. Leider noch nicht für den Tarraco verfügbar.

    Ich hab die „harte“ Original Matte für den Kofferraum. Sie ist nicht so flexibel wie Gummifussmatten...aber auch nicht 100% hart. Das Rutschen wird eher dadurch gehemmt, wenn sich das Ladegut in den Vertiefungen „verkantet“, weniger durch die Oberflächenbeschaffenheit selbst.


    Gruss, Stefan

    Ich hatte den 150 PS TSI für 2 Tage und war ehrlich gesagt im positiven Sinne überrascht, wie gut sich der Motor im Tarraco schlägt. Natürlich ist das nicht mit dem 190 PS TDI zu vergleichen, den ich jetzt fahre. Aber - aus meiner Sicht - für die Stadt und ein bissle Autobahn sind die 150 Benziner Pferdchen ausreichend. Ich bin in Summe 300 km gefahren und hatte ca. 8 Liter / 100km...wobei da zwar ca. 30% Stadtverkehr dabei waren - allerdings ohne Stop&Go.


    Mit hat der 150 PS TSI Handschalter allerdings deutlich gezeigt, dass ich mit meiner DSG Wahl in meinem eigenen Tarraco goldrichtig lag. Selbst schalten ist irgendwie nicht mehr mein Ding.


    Gruß, Stefan


    PS. Der gleiche Motor im Ateca (150PS TSI, DSG) ist deutlich spritziger und macht irgendwie mehr Spass als im Tarraco

    Hallo, hat jemand von Euch schon einen Marderschreck mit Hochspannungs“Plättchen“ im Tarraco eingebaut bzw. einbauen lassen? Wenn ja - welches System und wo im Motorraum wurden die Plättchen platziert?


    Gruß, Stefan

    Ích habe es mitbestellt - Privatwagen. Über 48 Monate sind das 1435 EUR, davon entfallen 490 EUR alleine auf die Garantie Verlängerung - und in diesem Zeitraum sind für knapp 1000 EUR ich alle Wartungen, Inspektionen, Ölwechsel, TÜV +AU und Verschleißteile bis 80 TKM bezahlt - da kann man aus meiner Sicht nicht viel falsch machen.