Beiträge von BlackPJ80

    Danke für die Einschätzung! Ich kann vieles nur bestätigen.


    meine persönlichen Kritikpunkte - Navi (fahre nur mit Apple Car Play und Tom Tom) und der Sound.


    Der Sound wurde mit Klappensteuerung und ab 10.000 km erträglicher, aber noch lange nicht optimal.


    Verbrauch liege ich mit Fahrtenbuch bei 11.0 Liter.


    In Sachen Verarbeitung kann ich bei unserem Audi schon ein deutlich höherwertige Erkennen!

    Ich habe nur eine Kritik an der ASR Steuerung.


    Egal in welchem Fahrmodi, das Getriebe startet auf D. So ohne den Wechsel auf S, höre ich eigentlich keinen Unterschied.


    Ich merke nur daran, dass die SSA aus bleibt, dass die Klappensteuerung aktiv ist.


    Wirklich „laut“ wird es auch mit den geöffneten Klappen nicht!

    zudem fehlt mir beim „Einschalten“ eine aktive Rückmeldung ob das Modul aktiv ist oder nicht! Ich habe das Gefühl ich muss keine 7 Sekunden drücken, sondern kann es einfach über die Start- Stopp- Automatik steuern. Wie gesagt, mir fehlt hier eine aktive Anzeige, über das An- oder Ausgeschaltete System!

    Ich habe nur eine Kritik an der ASR Steuerung.


    Egal in welchem Fahrmodi, das Getriebe startet auf D. So ohne den Wechsel auf S, höre ich eigentlich keinen Unterschied.


    Ich merke nur daran, dass die SSA aus bleibt, dass die Klappensteuerung aktiv ist.


    Wirklich „laut“ wird es auch mit den geöffneten Klappen nicht!

    so jetzt ist es verbaut - hat laut Rechnung ne halbe Stunde gebraucht! Ich muss sagen, ich finde es gut! Lauter wird es natürlich nicht, aber alleine, dass der gewählte Fahrmodi erhalten bleibt! Auch klingt der Cupramodus irgendwie kerniger...


    Ich bin zufrieden!

    Jetzt mal ne ganz ganz blöde Frage? Hast du die Moterhaubenverriegelung gut abbekomme n? Ich bin schon daran verzweifelt

    Um es kurz zu umschreiben: Ja, man hört einen Unterschied. Aber er kommt niemals an die Anlagen von Fox etc. natürlich ran.

    Im Stand kann man es hören wenn er warm ist. Bergauf unter Last auf jeden Fall. Beim normalen beschleunigen auch. Mir persönlich reicht es vollkommen. Aber jeder empfindet das natürlich anders. Auf das laute von Fox z.B. steh ich gar nicht. Remus war dumpfer, aber ich denke das ist auch nix für mich.

    Man muss es wirklich hören oder riskieren.

    Ich habs einfach riskiert weil der Preis zu einer Anlage doch 1/10 war und ich eh nicht auf allzu laut stehe.

    So, Ende gut alles gut. Die Federn die von FOX mitgeliefert wurden waren vom Autohaus falsch verbaut. Durch das falsche einsetzen hat sich die Welle verkeilt. Mit den originalfedern ist jetzt wirklich Ruhe und man hört witzigerweise nicht mal das Stellgeräusch des Aktuator. Danke für den Support Maik0098 und FOX für die Videos.

    Ich hatte die Anlage schon ins Auge gefasst! Würde aber aufgrund Ihrer Schilderungen sehr stutzig! Würden Sie den Kauf empfehlen?

    Habe heute die ASR Klappensteuerung bestellt und lasse sie näcjhste Woche einbauen.

    Bin mal gespannt.


    Ernst

    Und wie ist die klappensteuerung? Hast du diese mit der Serienanlage verbaut? Ist ein Unterschied hörbar?

    D. h. du hattest einen Civic, konntest aber nie fahren, weil immer die Nachbarskatze im Auspuff saß? ;)


    Das war ein CRX mit den Ofenrohren 😬

    Sorry für OT.


    ja, sicherheitshalber da der Wagen geleast ist. Aber ich kann dir nur empfehlen die Original Teile IMMER aufzubewahren. Macht sich einfach besser beim Wiederverkauf.

    so und jetzt meine Frage hierzu hast du den Umbau zuvor genehmigen lassen? Muss ja eigentlich mit dem Leasinggeber zuvor geklärt werden?

    Ja bspw. Bei meinem e 93 ließ sich damals codieren, dass Dach auch bei der Dahrt zu öffnen, was bei der Serienausstattung nie vorgesehen war! Das fand ich mal ne sinnvolle Codierung!