Beiträge von Tkfreak

    Klar, und dann hast Du dafür viele andere Fehler im System oder musst die Batterie neu anlernen.

    Außerdem sind dann ggf. alle Einstellungen weg.

    Das sollte man tunlichst lassen !

    Das halte ich für unwahrscheinlich, da die Parameter im nichtflüchtigen Speicher abgelegt werden (Nur Beispiel: Die Radiosender sind danach auch noch da.)


    dazu kommt, dass vor Arbeiten an der Elektrik (Airbag!) es sogar explizit vorgeschrieben ist die Batterie abzuklemmen.


    Meines Wissens nach wird die Batterie vom Ateca auch nicht angelernt...

    Hallo Bonn73, ich bin ganz neu hier, finde Deine genannten Konditionen aber recht spannend. Will kommende Woche zuschlagen und bin beim lokalen Händler aktuell bei


    Gewerbe, 12.5TKM p.a., BLP 48.200€, 24 Monate bei netto 274€/ Monat, 0 Anzahlung, 500€ Üfü und Anmeldung. War damit schon ganz zufrieden, bis ich Deine Konditionen gelesen habe... gibt es die Möglichkeit Dein Angebot per PN oder ähnlichem zu sehen? Würde das ja gerne meinem lokalen Händler als Benchmarkt zeigen.

    Eine Frage in die Runde. Eine Service Pauschale bei 24 Monaten und knapp 30TKM macht aus meiner Sicht nur begrenzt Sinn, denn soviel Service dürfte da doch eigentlich nicht anfallen bis zur Abgabe. Die liegt aktuell bei netto ca. 20€/Monat => 480€ auf die Laufzeit... was meint Ihr?

    ich habe die Pauschale auch weggelassen und werde die 30000km Inspektion bei Rückgabe so bezahlen, der Händler gibt mir zusätzlich einen 100€ Wartungsgutschein, so dass sich die Kosten in Grenzen halten werden.

    Ich denke, dass es auch immer schwieriger werden wird solch ein Auto zu verkaufen (SUV Diskussion, CO2 etc.).

    Deshalb habe ich mich erstmals für eine Leasing Lösung entschieden. Aber jeder wie er mag, es ist halt nicht das eigene Auto, so dass Modifikationen nur sehr eingeschränkt möglich sind.

    Ich bin gespannt, meine aber auch dass das Dongle nur mit Android basierten Autoradios tut.

    Wenn es klappen sollte, bist du auf jeden Fall mein Held!

    Ich habe auch schon zwei Mietfahrzeuge gekauft:

    Einmal einen Polo - da hat man schon gemerkt, dass das Fahrzeug stärker gelitten hat als andere (u.a. war die Kupplung nach 45.000km fällig- nix Garantie:“Verschleiß“).

    Das andere war ein BMW 520d - unauffällig, aber bei der Übergabe auf Winterreifen (das haben wohl viele Mietfahrzeuge). Lies sich nach zwei Jahren gut verkaufen, Abschlag gegenüber „Nichtmietern“ war aber spürbar.


    Fazit für mich: Ich mache es nicht mehr, sondern suche gezielt nach Angeboten der Hersteller, oder jungen Gebrauchten mit Werksgarantie. Bzw. jetzt aktuell (erster Versuch) Leasing um das Fahrzeug nicht vermarkten zu müssen ...

    Hey zusammen,

    Hab heute meine kleine Ablage vom Sattler bekommen :-)

    Kleine Akzente machen es einfach schöner :-)

    ---> Leder / Alcantara - Kupfer Nähte - Gelastertes Logo

    Wow, das solltest du in Serie produzieren lassen! Schick!!

    So, bestellt:

    Felge:Alutec Ikenu metal-grey

    Reifen:Nexen WINGGUARD SPORT 2 WU7 XL M+S 235/45R18 98V TL


    mit ADAC Rabatt 839€ - denke ein guter Kompromiss (auch wegen Außenfarbe schwarz), fehlt nur noch das Auto ;)

    Genau das was ich derzeit präferiere: WH11 plus Nexen in 235/45/18 - kann slso soo falsch nicht sein!

    Die Frage: wo kaufen?

    wir sollten uns informieren...

    Ergebnis bei einer ausgiebigen Probefahrt mit einem ABT getunten CUPRA ATECA 11,0l - inklusive Beschleunigungstest und schleichen in der Stadt.

    Wir rechnen deshalb mit Werten knapp unter 10l - das spiegelt sich auch im Spritmonitor so wieder.


    Aber wie gesagt- nur das Ergebnis der Probefahrt.


    Im Spritmonitor sieht man aber auch, dass es extreme Abweichungen nach oben und nach unten gibt. Bei dem Fahrzeug hat man es mehr als bei anderen im rechten Fuß...