Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-11 von insgesamt 11.

  • (Zitat von olli-fr)Du musst bis zum Download-Link für Dein Navi gehen.Im Link selbst steht die Versionsnummer. Navi Plus: https://hereshop.navigation.co…athigh/de_DE/HEREEMEA/EURDownload:http://vw.download.navigation.…MIB_High2_Single_File_EU/P166_N60S5MIBH3_EU_NT.7z Navi: https://hereshop.navigation.co….ateca/de_DE/HEREEMEA/EURDownload: http://vw.download.navigation.…tandard2_Single_File_EU1/0820_MP163-1214.xEUR1.7z Bei Volkswagen ist es leider noch unkomfortabler. Da musst Du erst auf Herunte…
  • Hast Du den SEAT Ateca nur gekauft, um dich jetzt wöchentlich/monatlich bei SEAT zu beschweren? Dann nenne ich das aber Einsatz für die Volkswirtschaft und Hut ab vor deinem teuren Hobby. Ich freue mich über meinen Ateca, genieße das Fahren damit und hole mir meine Karten von VW Die Damen von SEAT können nun am wenigsten dafür.
  • … und wenn wir die gekauften/versprochenen/erwarteten zwei Updates pro Jahr endlich nach vielen Beschwerden bekommen, dann sind sie auch noch veraltet: Aktuelle Version Navi ohne Plus Die Beschwerden gehen bei diesen Temperaturen nie aus
  • Ja, und die Wegfahrsperre wird auch unwiderruflich aktiviert! Mapcare erlaubt Dir drei Jahre lang, alle Updates auf Dein Navi zu spielen. SEAT "verspricht" nur zwei Updates pro Jahr.
  • Probier mal, ob Dir dieses Verfahren, mit dem DownloadManager von VW hilft: Navi+ Karten Update ECE 2018/2019 P169 Die Dateistruktur ist eigentlich gut aus, aber wir hatten schon Fälle, da waren die einzelnen Dateien nicht richtig.
  • (Zitat von Pascallo)Da läuft was falsch bei Dir. VW DiscoverCare hat noch die Version 175 für das Navi+ und die ist 26,2 GB groß. Also warten bis es bei VW auch die 177 gibt.
  • (Zitat von Pascallo)Bei VW gibt es bisher nur die 175. Leider nennen die auch keinen Veröffentlichungstermin. DiscoverCare sucht sich immer die jeweils aktuellste Version. Also warten. Hier Mapcare und Navi/Karten Update gibt es die 177 von Skoda. Die musst Du dann selbst auf eine SD-Karte kopieren. Die Anleitung steht in diesem Thread. Hat bei mir perfekt funktioniert.
  • (Zitat von Goldi)bei der Montage am Band wird keine neue Software/Karte aufgespielt. Die Teile, also das Navi+, werden vom Zulieferer just in time aus einem entfernten Lager an das Band geliefert. Die Geräte sind dann schon vor Wochen/Monaten in riesigen Stückzahlen produziert worden. Selbst ist der Autofahrer!
  • (Zitat von oxymoron) oxymoron : Das Durcheinander wird nicht besser, wenn Du jetzt auch noch Daten aus der internationalen Website von SEAT hier postest. Das bringt wirklich niemanden irgendeinen Mehrwert, außer völliger Konfusion und jetzt auch noch eine Version 176. Die meisten von uns sind schon mit VW/Skoda Deutschland verwirrt.
  • (Zitat von hamos301)Wenn Du eine ZIP-Datei erfolgreich öffnen und die SHA256-Prüfsummen vergleichen kannst, dann ist sicherlich nicht die DSL-Verbindung schuld,wenn es im Ateca nicht funktioniert. Die Ausrede wäre zu schön, um den Error auf Layer 8 zu begründen
  • (Zitat von Priest)für das Kartenmaterial wird das hier im Forum gepostet Alternativ sind die Webseiten von VW sehr informativ. SEAT ist veraltet und bei Skoda brauchst Du eine FIN. Bei den Steuergeräte würde ich die Finger davon lassen.