Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-16 von insgesamt 16.

  • (Zitat von Timo)Dann hast du aber keinen Tempomat. Tempomat gibt es nur ohne ACC.
  • (Zitat)Das ist mehr als gewöhnungsbedürftig, da gebe ich dir recht (Zitat)Nun da ich vom X1 ein handschufach gewöhnt bin, dass seinem namen alle Ehre machte, ist das vom Ateca schon eine Verbesserung, auch wenn ich mich frage wieso der CD-Player nicht im Navi verbaut wurde. (Zitat)Den habe ich in der Mittelarmlehne, da ist ein hinlänglich großes Fach um solche Utensilien zu verstauen (Zitat)Das ist m.E.- der größte Unfug, dass ich nicht einfach losfahren kann, sondern jedesmal wieder schauen mu…
  • (Zitat von Cola-Matze)Du bist in der Mehrheit im Gegensatz mir. Ich bin da Old School wie das ja heutzutage heißt und höre meine große CD Sammlung immer wieder gerne auch mal im Fahrzeug. Mit Musikstreaming und CD auf Rechner oder USB-Stick kopieren habe ich mich noch nie beschäftigt. Das wäre mir zu zeitintensiv. Vor 30 Jahren, ja da war ich bei dem Thema noch uptodate *inErinerungschwelg (Zitat von Suvler)Dann hättest du aber keinen Seat mehr, dann doch Skoda oder gleich das Original. Es gibt…
  • (Zitat von Ateca1804)Danke für die Info, ein nachteil bei Kessy muss man ja haben
  • Suvler Auch an einem Fahrzeug bei dem das Preis- / Leistungsverhältnis so perfekt stimmt wie beim Ateca , gibt es immer noch Kleinigkeiten, die Luft nach oben bieten ohne das Gesamtgefüge zum Einsturz zu bringen. Die bisher aufgeführten Punkte würde ich jetzt einfach mal dazu zählen. Ich habe zufällig gestern einen Artikel über nicht funktionierende Assistenzsysteme wie ACC oder Laneassist bei anderen Herstellern gelesen. Da muss ich schon sagen, die im Ateca sind dagegen Premium wenn das alles…
  • (Zitat von Trompetee)Bei ersterem stimme ich dir vollumfänglich zu. Das wäre auch noch ein Punkt auf meiner Liste. Das zweite kann ich bei meinem Navi Plus nicht bestätigen. Was ist für dich lahme Krücke ?
  • Welches Navi hast du ?Meines fährt recht zügig hoch. Die Spracheingabe ist da gebe ich dir recht nicht das gebe vom Ei. Das konnte mein 8 Jahre altes Garmin besser.
  • (Zitat von bauks)Regen ? Wer oder was ist das ??
  • Das mit der Mittelarmlehen werde ich auch nie verstehen. Aber es benötigt ja immer noch Room for Improvement um mal einen ehemaligen Mercedesmitarbeiter zu zitieren
  • Ich packe mein Problem mal hier rein, da ich das von meinen bisherigen Fahrzeugen nicht gewohnt war. Zur Zeit beschlägt morgens während der Fahrt der Aussenspiegel von außen nach innen. Da die Spiegelheizung schwer zu erreichen ist sollte die ans Amaturenbrett verlegt werden, wenn der Spiegel beschlägt und sich das nicht vermeiden lassen sollte bei VW.
  • (Zitat von olli-fr)Hallo Olli bei BMW war die Spiegelheizung mit der Heckscheibenheizung bzw. der Belüftung der Frontscheibe gekoppelt.Der Schalter war recht einfach in der Mittelkonsole zu erreichen. Bei mir war der Drehknopf für den Außenspiegel noch auf der Einklappfunktion gestanden, so dass ich erstmal hab 3 x Drehen müssen um die Heizung anzuschalten. Dabei war ich dann doch ziemlich vom Verkehrsgeschehen abgelenkt, im Auto ist es morgens ja eh noch dunkel. Alles ergonomisch nicht glückli…
  • Ui da habe ich aber was losgetreten und das nur weil mein Spiegel beschlägt und ich das bei der momentanen Witterung nicht gewohnt bin von anderen Wettbewerbern.
  • jimmy Du kannst doch vorne oder links oder rechts oder hinten extra wählen. Oder was fehlt dir genau ??
  • jimmy Ja absenkbarer Spiegel sollte eigentlich drin bei diesem Fahrzeug, meinetwegen verpackt in einem Spiegelpacket gegen Aufpreis. @all Das der tank zu klein ist ist der allseits bekannten Thematik geschuldet, dass die hersteller versuchen die CO2 Werte nach unten zu tricksen. Kleinere Tank = weniger Gewicht in den Tests. BMW bietet gegen 50,-- € Aufpreis für den X1 einen größeren Tank an. Wenn ich es richtig in Erinnerung habe von 50 L auf 55 L. Letzteres war bei meinem BJ 2010 schon Standar…
  • (Zitat von Banni)Laut BA startet der Hnadschalter auch nicht im voreingestellten Modus. Da da kein Mensch mehr durchblickt stelle ich vorsichtshalber vor Fahrtbeginn immer auf Normal und regel dann während der fahrt auf Eco oder Sport wenn nötig. Ist echt ein Witz, Automatische Fernlichsteuerung, Regensenosr und ähnliches bleibt aktiv, der Fahrmodus aber nicht. Soll noch einer verstehen ???
  • (Zitat von Banni)Er zeigt weiterhin Eco im Radio an obwohl er auf Normal startet. Schau dir mal den passus dazu in der BA an. Der ist eindeutig.