Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-3 von insgesamt 3.

  • Verbesserungswürdig sind für mich vor allem die Dinge, bei denen die Ingenieure offenbar 5 vor 12 das Denken eingestellt haben: Der Sch... mit den Fahrprofilen bei Neustart (der im MJ 2018 sogar noch verschlimmert wurde) Die uneinheitlichen Rücklichter (LED, Glühobst) Die Mittelarmlehne, die man nach jedem Öffnen neu justieren muß Die fehlende Info über das Licht in der Instrumententafel, so daß man sich umständlich zum Lichtschalter herunterbeugen muß Kein Tempomat, wenn der Front-Assi mal wie…
  • (Zitat von thomfr)Habe nur die Stoffsitze, die sich aber in der Geometrie nicht wirklich - wenn überhaupt - von den Alcatara-Sitzen unterscheiden. Auch habe ich von den Probefahrten in Erinnerung, daß sich Style und Xcellence für mich sitztechnisch nicht wirklich unterschieden haben. Ja auch ich wünsche mir mit meinen 1,92 längere Sitzflächen. Aber das wird weitgehend dadurch ausgeglichen, daß ich DSG habe (Vorteil links) viel mit ACC fahre (Vorteil auch rechts) und daher die Beine flexibler po…
  • Habe noch nie während der Fahrt Probleme mit vereisenden Spiegeln. Wenn die einmal frei waren, blieben sie es. Nur bei längeren Standzeiten begannen sie - je nach Wetterlage - wieder zu vereisen. Dann schon eher Probleme bei Regen mit vielen Tropfen. Da half die temperaturunabhängige Heizung BEI meinem alten Corolla wesentlich besser als die jetzt im ATK. Also schalte ich die Heizung nur bedarfsweise ein. Aber gut zu wissen, dass Dauerbetrieb nicht schadet.