Beiträge von Peter


    Da der Themenstarter schon einige Zeit nicht mehr online war.

    Ich muß das Thema mal etwas ändern, bei dem WO spielt die Versicherung vielleicht nicht die ganz entscheidende Rolle, wichtig wäre die Regionalklasse. Um einen echten Vergleich zu haben, müßte man diese mit angeben. Dabei ist aber zu beachten, man erkennt dann natürlich wo man in etwa seinen Zulassungssitz/Wohnsitz hat. ;)

    Ist z.B. beim Tiguan oder Audi besser gelöst

    Und wie beim Tiguan oder Audi besser gelöst ?

    Da ist die Konstruktion ganz anders, also es nutzt uns hier nichts, übrigens auch der Tarraco und Arona haben die bessere Lösung, dass hat Seat schon begriffen.





    Übrigens, das gilt bei Skoda auch, nur der Karoq hat es ähnlich dem Ateca, Kodiaq und Kamiq dann wieder wie Tarraco und Arona. ;kaputt-lach;

    Das passiert sicherlich wenn sich das Zweirad zu weit links oder rechts befindet, dass kann man in Italien oft bemerken.

    Ähnlich nutze ich das wenn ich auf der Landstraße Fahrradfahrer weit vor mir sehe dann fahre ich, wenn es der Verkehr erlaubt, ganz an die Mittellinie und dann sieht das ACC den Radler nicht.

    Ja, der G Sensor, bei wieviel löst sie aus? Kannste vergessen.

    War bei den iTrackern so und ich habe noch eine andere, die löst erst bei 2G aus. Da muß jemand schon ordentlich ans Auto knallen.

    Ich habe meine am Dauerstrom, wobei ich sie mal im Dauerbetrieb habe, mal im Parkmodus. Im Parkmodus filmt sie alles was sich nähert, also vorbei fährt aber auch Fußgänger. Aber das hilft dir ja nicht weiter.

    Ich würde den Fehlerspeicher auslesen, sichern und dann löschen, sofern welche vorhanden sind. Einmal ist keinmal, tritt der Fehler wieder auf dann ab zum :) .

    Im Urlaub hatte ich zweimal die Fehlermeldung zum Ausfall der Notruffunktion löschen müssen, danach wars wieder ok.

    Schade nur das man dort WLan und BT nutzt aber die Verbindung Front/Heck Cam umständlich per Kabel ganz „einfach“ :D in den Dachhimmel verlegt. :kopfschuettel; Auch ist eine 128GB Karte, bei Benutzung beider Cams ziemlich schnell am Ende.

    Aber wenn die Frontcam nicht DAB stört dann ist sie vielleicht auch Solo als Heckcam geeignet.

    Hinsichtlich der maximalen Nachfüllmenge könnte sich die BDA vor allem in Bezug auf das Nachfüllen an der Zapfpistole wiedersprechen (mein erster Nachfüllvorgang steht gerade an)...:

    Einerseits wird davor gewarnt, zuviel AdBlue nachzufüllen, da das Tanksystem beschädigt werden könnte. Weiterhin ist eine maximale Nachfüllmenge von 11 Litern angegeben.

    Zum Abschluss dann der Hinweis beim Nachtanken mittels Zapfpistole nur bis zum ersten Abschalten laufen zu lassen...

    BDA_AdBlue_0.jpgBDA_AdBlue_1.jpg

    Ist beim Karoq auch so, auch der Widerspruch in der BDA.

    War heute AdBlue tanken, Restreichweite 5000 km, da wird noch keine min/max Tankmenge angezeigt. Also Zapfpistole ran, tanken bis zur Abschaltung. Ich brauchte dann keine 30sec warten, kurz 9000 und dann 8500 in der Anzeige. :thumbup:

    Für mich gäbe es beim Tarraco nur zwei Farben, Schwarz oder Camouflage.

    Ob es sich lohnt, wohl eher nicht, weil man es jeweils als Extra bezahlen muß. Dafür genügen mir wieder die original Felgen, als Gegenrechnung macht sich das ganz gut :D. Bei den Winterrädern würde ich mich auch stark zurückhalten, so passt dann noch besser. :D:D

    Ich werde jetzt keine negative Bewertung für die Cam abgeben, nur meine Erfahrungen schreiben.

    Die letzte mini 0906 Dual habe ich mir letztes Jahr kurz vor dem Urlaub gekauft und alle Fahrten im Urlaub gefilmt, anschließend konnte ich feststellen das der Ton durch einen ständigen Piepton, der durch ein defektes Mikrofon verursacht wurde, überlagert wurde. X(X(X(

    Der Umtausch ist zwar schnell erledigt aber die neue Cam hatte nach ein paar Tagen wieder den gleichen Defekt, seitdem ist iTracker für mich erledigt. Weil auch die im Bild gezeigten alle inzwischen nur noch Schrott sind. Obwohl die mini 0906 wirklich klasse Videos/Bilder macht. Hier findest du auch ein Beispielvideo.



    Ich benutze jetzt vorne eine VANTRUE Pro N2 Dual Dashcam, die kann auch 256GB microSDKarten und filmt bei Bedarf auch von vorne nach hinten. Für hinten habe ich noch eine alte iTracker StealthCam ..., die bei Betrieb aber den DAB Empfang stört, auch wenn die Stromzufuhr mit Feritkernen versehen wird, eine Alu-Abschirmung der Cam selber war nicht zufriedenstellend. Sie läuft jetzt nur bei Bedarf, sollte jemand mal Platz in meinem Kofferraum suchen, ein Klick am Schalter und die Aufnahme läuft.


    Was auch noch nachteilig bei den iTrackern ist, die sind sehr anspruchsvoll was die SD Karten betrifft und früher oder später funktionieren sie dann plötzlich nicht mehr. In der Vantrue läuft schon seit Kauf eine billig 256er Karte in Schleife, bisher alles gut.


    Nachtrag, bisher hat noch keine Cam Kessy beeinflußt, egal welche ich getestet habe.

    Frage als nicht betroffenener Benzinerfahrer.


    Warum keine AdBlue Teilbetankung:?:

    Vermutlich weil es keine Füllstandanzeige gibt, die den Stand mißt sondern nur errechnet?

    Allerdings hatte ich bei Übernahme des Autos auch nur eine Reichweitenanzeige von nur 8500km. Das AH war wohl noch geiziger als ... geht das überhaupt :nixsehenwollen:

    Beim ersten nachtanken habe ich dann nach Displayanzeige getankt, beim zweiten nachtanken habe ich 2 Liter mehr getankt. Beim dritten tanken wird dann voll getankt, egal was das Display vorgibt.

    Bei uns hat die Agip eine PKW Zapfsäule, Jet und SB nicht, die anderen 5 Tanken ignoriere ich fast völlig.

    Der Titel dieses Themas lautete:


    12V Batterie tauschen


    Was inzwischen erledigt ist, zur Überraschung des Themenstarter wurde das als Garantieleistung abgewickelt, wenn auch erst nach einigem Hindernissen.

    Wobei wir festhalten, Garantieansprüche müssen uU hartnäckig geltend gemacht werden, weil im Normalfall sollte sie schon länger als 2-3 Jahre halten. Das ist natürlich stark abhängig von der jeweiligen Werkstatt, wie sie die Garantieanforderungen beim Hersteller geltend macht.

    Da wir hier beim Ateca sind und es sich um bestimmte Batteriehersteller handelt haben diese auch irgendwo ihre Garantie/Leistungen/Bedingungen hinterlegt.


    Also, ich glaube das Thema ist damit durch.