Beiträge von Palme

    Was mir beim Einsteigen immer wieder in's Auge fällt (dürfte jedoch eher bei hellen Lackierungen auffallen) ist die unterschiedliche "Krümmung" zwischen Tür vorne und dem vorderen Kotflügel.

    Arg......ist mir noch gar nicht aufgefallen, bei meinem sind mir jedoch schon oft Untegelmäßigkeiten an der Blechoberfläche rund um Kanten (z.B bei den Türen) aufgefallen....muss von der Biegepresse sein, ich glaube dann immer ich habe eine Delle......ist schwer zu beschreiben....werde versuchen dies mit einem Foto darzustellen.....:/

    Hallo Leute,


    ich benötige nochmal eure Hilfe. Habe einen Lackstift von Skoda F7Y/7G7G hier liegen. Laut Auskunft von Seat, hat mein Auto folgende Lacknummer:LF7Y und Farbcode F6F6.

    Skoda meint , das die Lacke Identisch sind, was ich aber leider nicht bestätigen kann. Ich finde der Lack ist zu Hell.

    Gibt es doch Unterschiede zwischen 7G7G und F6F6?

    ich habe beim Seat Händler einen F6F6 bestellt und habe einen Lack mit der Skoda Nummer LF7Y bekommen.....

    Dieser Kack ist viel zu dunkel, ein Fall für die Tonne....

    Den Entfall des Steckplatzes im Handschuhfach halte ich für einen Rückschritt;

    ich nicht:/!

    Vielleicht wird ohne diese dämliche Kiste im Handschuhfach aus dem Handschuhfach endlich etwas Anderes als ein Handschuhfach ;kaputt-lach;

    Vielleicht kann man dann auch 2xStraßenatlas hineinlegen und bringt das Fach nachher auch zu.....

    Wäre für mich preislich nicht mehr interessant, da mittlerweile zu teuer.

    Da muss ich dir Recht geben - ich habe mal den 2.0 TSI Xpierience mit vergleichbarer Ausstattung konfiguriert und bin hier um 4000€ teurer als für meinen 2018er........

    Da erreicht die Summe dann schnell Dimensionen, die ich nicht mehr bereit bin auf die Straße zu stellen..........

    Der Motor bleibt auch an wenn das Raumklima nicht entspricht....zum Beispiel "Feuchtigkeit Innenraum zu hoch", oder "Komforttemperatur Innenraum nicht erreicht"

    So in etwa ist es am Bildschirm zu lesen, wenn man das Menü hierfür aufruft.......

    Nochmal ausgedeutscht................

    Er hätte auch erwarten können, dass am VC die Anzeige des Mittelbildschirmes gespiegelt wird, wo auch die erlaubte Geschwindigkeit (Speedlimit) eingeblendet wird.............(wie bei allen Navis üblich)


    Woher soll man ahnen, dass dies bei der Ansicht des VC plötzlich NICHT der Fall ist, nur weil er Verkehrszeichenerkennung nicht dazu bestellt hat?

    Wenn Du im VC eine zulässige Geschwindigkeit angezeigt bekommen möchtest, dann hättest Du die kamerabasierte Verkehrszeichenerkennung mitbestellen müssen.

    Er hätte auch vermuten können, dass im VC das Navibild genau so angezeigt wird wie beim Navi in der Mittelanzeige und bei allen Navis auf der ganzen Welt..........sogar die vom ALDI können das...........


    Ob die Geschwindigkeitsanzeige mit oder Kamerabasierend von Nöten ist (weil ständig falsch), ist ein anderes Thema:/

    Ateca92

    Also ich finde den Preis in Ordnung, würde ihn sofort kaufen............

    Neu kostet der mit Pano DCC etc. sicher an die 43 000€ oder mehr..........

    Der IST quasi neu - 100km ist ja quasi nichts, da hat es hier schon Neuwagenfahrer mit mehr Kilometer am Tacho gehabt.


    Wir haben den Hyundai meiner Frau auch aus der Auslage gekauft - war 9 Monate alt und hatte 50km am Tacho............

    Und das Beste: Er war nie angemeldet und das Datum der Ersten Zulassung ist bei uns das Baujahr - also haben wir nichts verloren.....(nur 9 Monate Garantie)


    Was gibt es für dich besseres:

    Du WILLST so einen Motor haben, und kriegst ihn nirgends wo anders.......

    Du kannst ihn anschauen ob er in Ordnung ist - bevor du ihn kaufst..........

    Vielleicht darfst du sogar fahren..........

    Selbst wenn es so ist, ist es mir wumpe und ich werde diesbezüglich nichts proaktiv unternehmen

    Ich auch nicht.............

    AAABER wenn die auf die Idee kommen mir Leistung wegnehmen zu wollen..................DANN habe ich die Schnauze voll............dann werde ich schauen ob ich den Ateca loswerde.............

    Habe gerade mal geguckt im Beleg den ich vom Händler mitbekommen habe, da steht:

    "Schutzhülle Stoßdämpfer gefettet". Und das war am 12.12.19.


    Er sagte mir auch noch, im oberen Bereich und halt nicht mit einfachem Silikonspray oder so, sondern mit speziellem fett.

    Danke fürs nachsehen....!:friends:

    Klingt zu banal um Wahr zu sein...............das sind ganz filigrane Gummihüllen, was soll da so rattern?

    Ich habe beim Reifenwechsel gesehen, dass meine Stossdämpferschutzhülle unten abgegangen war (ich konnte das blanke Hydraulikrohr des Stossdämpfers sehen, habe es unten wieder auf den Sitz aufgeschoben und beim freundlichen reklamiert es fehle eine ordentliche Befestigung......


    Gesagt wurde mir: bloß nicht daran ziehen, wenn die oben runterspringen....gute Nacht..........wenn das Auto beim am Boden stehen wieder einfedert dann passt die Manschette wieder............

    Da fehlt mir dann schon der Zusammenhang mit dem kürzen der Manschetten, wenn die beim ausfedern schon zu kurz sind.....:/

    Genau so habe ich es beim Lenken und gleichzeitigem Bremsen - zum Beispiel wenn ich in einen Kreisverkehr einfahre.........

    Jedoch nicht immer.............

    Bei meinem freundlichen sind 3 Personen insgesamt 30Kilometer gefahren - sie haben NICHTS gehört....

    Manchmal klackert es beim Lenken sogar am Stand in schnellem Takt.........klack.klack......klack.......klack......


    Beim 1.0 TSI meines Bruders haben sie 2x die Vorderen Domlager getauscht - ohne Erfolg......jetzt fragen sie SEAT...:/

    Ich kann mich nur mehr wundern mit welcher Inkompetenz hier dem Kunden ein NICHT vom Hersteller vorgegebenes Öl eingefüllt wird.

    Ob jetzt dabei ein Schaden oder ein Vorteil durch das Einfüllen eines nicht vorgesehenen Öles entsteht sei dahingestellt, aber wozu gibt es Vorgaben/Schulungen seitens des Herstellers der schließlich auch für die Garantie aufkommt:/


    So eine Werkstatt würde ich meiden......

    ich kann mich nur selbst zitieren.......

    Sofort andere Werkstatt suchen!