Beiträge von Firefucker72

    Kann man denn eindeutig sagen, dass nach 3 Jahren Schluss ist. Die Variante mit USB-Stick hat jedenfalls bei mir nicht geklappt. Er sagt nicht mal „Software Aktualisierung vorhanden“. Mit der SD-Karte hat es leider noch nicht funktioniert. Meine 3 Jahre sind leider vorbei...



    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

    (Zitat von grappa24)


    Nein, sparen kann man sich dies beim bisherigen (technischen) Modell nicht. MapCare muss im System (also im Auto) freigeschaltet sein, damit man sich "irgendein" Kartenmaterial des Konzerns laden und dann erfolgreich installieren kann. Es ist also egal "woher" das Material stammt, aber gekauft haben muss man es dennoch.


    Bei den nächsten/neuen Modellen wird das Verfahren wohl technisch ganz anders werden.


    Man weiß nur leider nicht warum eigentlich das Update schief läuft, wegen fehlendem Mapcare( 3 Jahre ) überschritten, oder falsches Format auf der SD-Karte. Eine eindeutige Fehlermeldung wäre auch mal nicht schlecht...



    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

    Ich habe es auf einen 64GB USB-Stick gezogen anstatt SD-Karte. Kein Problem bei Installation, allerdings erst, als ich meinen anderen Musikstick entfernt habe. Beide vertragen sich offenbar nicht bei der Installation.


    Und ich hatte mal gehört es muss unbedingt eine SD-Karte sein. Werd das auch mal probieren...



    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

    Gehe ich recht in der Annahme, dass der FL Ateca nun LED Heckleuchten hat mit LED Lauflichtern der Blinker?
    Passt diese Heckleuchte auch in meinen 2019er Ateca?
    Ich hätte gerne die Lauflichter der Blinker im Heck.
    Die Blinker mit der Birne sind eigentlich ärmlich.
    Grüsse, Fossybear


    Na da sind bestimmt einige gespannt. Bis man diese Ersatzteile jedoch zu kaufen bekommt, dürfte es wohl noch eine Weile dauern...



    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

    Guten Morgen, ich bin ja der eigentliche Ersteller dieses Posts. Als erstes muss ich sagen, die neue Batterie funktioniert tadellos. Das war jedoch auch zu erwarten und Sie ist ja jetzt auch erst ca. 1 Jahr alt.


    Jetzt kommt aber der Hammer. Nachdem ich vom Autohaus mein Geld für den Austausch der Batterie ja wiederbekommen hatte, meldete sich ca. 6 Monate später SEAT direkt bei mir. Ich hatte ja einen Kulanzantrag gestellt, der angeblich abgelehnt wurde. Es wurde nur die Batterie selbst von SEAT übernommen.


    SEAT telefonierte mit mir und erklärte mir das Sie mir trotzdem aus Kulanz einen Gutschein im Wert von 300€ Brutto für z.B. eine Inspektion anbieten würden. Das Angebot habe ich dankend angenommen...


    So habe ich zwar viel Nerven gelassen, bin aber am Ende sogar mit Plus aus der Nummer gegangen, auch wenn ich das unnötige Ladegerät abziehe. Das kann man bestimmt immer mal gebrauchen.


    Ich wünsche einen schönen Feiertag heute 🍻



    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

    Habe heute im Golf 7 gesehen, dass der Straßenname, oben links in der Kopfleiste des Radios permanent angezeigt wird. Das Radio ist doch Quasi identisch, zu dem, im Ateca. Konnte im Menü die Funktion nicht finden. Hat hier jemand Rat?
    Vg


    Siehe Post #5



    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

    Weiss jemand ob es egal ist, ob man den 04L906051F oder 04L906051G einbaut. Bei mir ist nämlich 04L906051G verbaut, mein Lieferant hat jedoch nur den 04L906051F auf Lager. Ich fahre den 190PS TDI 4Drive.


    Ja, es ist egal. Ich habe jetzt den 04L906051F verbaut und der Fehler ist weg.



    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

    Weiss jemand ob es egal ist, ob man den 04L906051F oder 04L906051G einbaut. Bei mir ist nämlich 04L906051G verbaut, mein Lieferant hat jedoch nur den 04L906051F auf Lager. Ich fahre den 190PS TDI 4Drive.

    In meinem Navi ohne+ funktioniert jetzt die neue 1430 - allerdings erst nach Austausch der overall.nds mit der aus der 1310.


    Mein Fahrzeug ist ca. 2,5 Jahre alt und hat Mapcare.
    Ich denke, es liegt ein Fehler in der 1430 vor und das Problem hat nicht mit Ablauf Mapcare zu tun.


    Das hoffen wir mal schwer. Hat denn sonst noch jemand Probleme mit Navi + und einem fast 3 Jahre altem Auto?



    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

    Hallo nochmal,


    ich hatte auch Probleme diesmal mit dem Update. Bei mir war es schlussendlich wirklich der "Entpacker". Es gab zwar keine Fehlermeldungen, aber das Update wollte einfach nicht funktionieren. Erst mit dem Entpacken mit dem "7-Zip-Entpacker" hat es geklappt. Vorher übernahm das Entpacken der interne Entpacker vom Totalcommander.


    An die MAC-User....nehmt am besten Windows. Mit meinem MAC hatte ich mir auch die Karten gelegt.


    Ihr könnt Euch auch das Programm "DiscoverCare" für Euren MAC installieren. Dort gibt es aber im Moment noch die Version 0177 als aktuellste Version. Mit diesem Programm funktionierte es sogar mit meinem MAC. Ist aber wie gesagt nicht immer ganz aktuell....


    Gruß aus Berlin

    Mape Care jetzt abgelaufen
    Update 1430 nicht mehr erkannt
    Karte enthält Navigationsdatenbank und dann Quelle nicht erkannt
    NDS getauscht und allerdings erst nach Neustart vom Mediasystem alles gut :)
    Bestellt 10/2016 und geliefert 5/2017


    Das wäre ja krass, dann hat man ja nicht mal die 3 Jahre 😳



    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

    Naja, ich bin mir eben nicht sicher, ob Mapcare nicht doch an die Anzahl der Updatevorgänge gebunden ist und ich besser 1 oder 2 Updates überspringen sollten, da ich seit Auslieferung schon 2 Updatevorgänge hinter mir habe, um die veraltete Auslieferungsversion zu ersetzen.


    Es ist meiner Meinung nach absurd oder sogar schon perfide, dass Seat auf der Updateseite noch einmal ausdrücklich darauf hinweist, bitte kein Update durchzuführen, sofern man kein Mapcare hat, da ansonsten die Karte zerstört werden könnte. Gerade das ist aber eben für den Endkunden nirgends ersichtlich.


    Ich habe das Navi+, also mit Festplatte. Da wird nichts zerstört. Das Update mit der SD-Karte...., die geht da auf keinen Fall kaputt!



    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

    Was ist denn daran konfus? :/
    Ist der Stichtag wirklich wichtig? Wir reden hier über 2-3 Wochen.
    Des weiteren wirst du nicht mehr als 6 Updates in den 3 Jahren hin bekommen, da maximal 2 pro Jahr bereitgestellt werden.


    Wir sind jedenfalls alle sehr gespannt, was genau nach den 3 Jahren passiert. Mein Ateca war ein gebrauchter und ich weiß daher nicht wo oft der Updatedienst genutzt wurde. Ich selbst habe 2 x das Update durchgeführt. Im Januar ist das Auto 3 Jahre alt. Mal schauen ob dann die Updates noch funktionieren...



    Gesendet von iPhone mit Tapatalk