Nutzungsbedingungen

  1. §1. Nutzungsvertrag


    1. Mit der Registrierung auf https://www.ateca-forum.de (im weiteren Verlauf Forum genannt) schließen Sie einen Nutzungsvertrag mit dem Betreiber, siehe Impressum des Forums ab und erklären sich mit den nachfolgenden Regelungen einverstanden.
    2. Wenn Sie mit diesen Regelungen nicht einverstanden sind dürfen Sie den Bereich für registrierte Benutzer nicht nutzen.
    3. Die zu benutzende Sprache ist Deutsch, die Anredeform im Forum ist "Du".
    4. Teile des Forum, zum Beispiel der Basar unterliegen zusätzlichen Regeln, die akzeptiert werden müssen um den Bereich zu nutzen.
    5. Der Nutzungsvertrag wird auf unbestimmte Zeit geschlossen und kann von beiden Seiten unter Einhaltung einer Frist jederzeit gekündigt werden, siehe §6 und §7 dieser Nutzungsbestimmungen.
    6. Hauptsächlich geht es in diesem Forum um Themen zum Seat Ateca, die in einem höflichen Miteinander besprochen und ausgetauscht werden sollen.
    7. Bitte machen Sie sich auch mit der Datenschutzerklärung vertraut: Datenschutzerklärung


    §2. Einräumung von Nutzungsrechten


    1. Mit dem Erstellen eines Beitrags erteilen Sie dem Betreiber ein einfaches, zeitlich und räumlich unbeschränktes und unentgeltliches Nutzungsrecht, ihre Beiträge und deren gesamten Inhalt im Rahmen des Forum zu nutzen.
    2. Das Nutzungsrecht nach §2 bleibt auch nach Kündigung, Löschung oder Sperrung des Benutzerkonto bestehen.
    3. Der Betreiber des Forum übt das Hausrecht aus, das heißt das er bei Streitfragen entscheiden kann, vor allem was dem rechtlichen Schutz und dem Frieden des Forum dient.
    4. Bei Verstößen gegen diese Nutzungsbedingungen oder anderer im Forum veröffentlichten Regeln sowie Anweisungen des Betreibers oder seines Teams aus Administratoren und Moderatoren (nachfolgend "Forenteam" genannt) kann der Betreiber sie zeitweise oder dauerhaft von der Nutzung dieses Forum ausschließen und/oder ihnen ein Hausverbot erteilen.
    5. Sie nehmen zur Kenntnis, dass der Betreiber keine Verantwortung für die Inhalte von Beiträgen übernimmt, die er nicht selbst erstellt hat oder die er nicht zur Kenntnis genommen hat.
    6. Sie gestatten dem Betreiber und seinem Forenteam Ihr Benutzerkonto, Beiträge und Funktionen jederzeit ohne Vorankündigung zu löschen, zu editieren, zu verschieben oder zu sperren.


    §3. Pflichten des Nutzers


    1. Sie verpflichten sich keine Inhalte zu veröffentlichen, die beleidigende, rassistische, diskriminierende oder pornographische Elemente aufweisen oder gegen geltendes Recht verstoßen. Ein vulgärer und obszöner Sprachgebrauch ist zu unterlassen. Besserwisserei, Rechthaberei, überhebliches Auftreten den anderen Benutzern gegenüber sowie jede weitere Verhaltensweise, die geeignet ist, den Forenfrieden zu stören, ist unerwünscht. Jegliche Diffamierung, auch von Personen oder Personengruppen ist im Forum unerwünscht und wird Beachtung durch die Moderation finden.
    2. Sie verpflichten sich mit der Erstellung eines Beitrages oder sonstigen Kommentars, dass diese keine Inhalte enthalten, die gegen geltende Gesetze (insbesondere Urheberrechte und Persönlichkeitsrechte) oder gegen diese Nutzungsbestimmungen verstoßen.
    3. Sie verpflichtet sich auf jede Art von Gewaltdarstellung, Darstellung von religiösen Symbolen oder Symbolik, Darstellung von militärischen Symbolen oder Symbolik, Darstellung von Obszönitäten und Vulgaritäten zu verzichten, dieses gilt schon bei der Wahl des Benutzer- /Account Namen insbesondere auch bei der Verwendung von eigenen Avataren, sowie in der Signatur und im Titelbild (Account Titelbild).
    4. Sie verpflichten sich mit anderen Forenmitgliedern höflich zu kommunizieren, jede Beleidigung anderer User zu unterlassen, keine Ausführungen zu machen die andere Nutzer negativ provozieren.
    5. Sie verpflichten sich persönliche Konflikte höflich zu lösen und dazu nur das Konversationssystem zu nutzen.
    6. Sie verpflichten sich keine persönlichen Konflikte im Forum auszutragen und stimmen bei Nichteinhaltung der Löschung solcher Inhalte zu.
    7. Sie verpflichten sich keine Inhalte aus dem Konversationssystem, die von anderen Usern erstellt worden sind, ganz oder teilweise oder dem Sinn nach, im öffentlichen oder teilöffentlichen Bereich des Forum zu hinterlassen.
    8. Sie verpflichten sich keine politischen Inhalte, politische Meinungen, wie auch Religionsthemen in diesem Forum zu hinterlassen. Feiertage, spielen hier auch keine Rolle, weder persönliche noch gesetzliche, das gilt auch für spezielle saisonale und oder regionale Feste oder sonstige Events.
    9. Sie verpflichten sich keine Bilder, Texte, Dateien oder sonstige Inhalte zu veröffentlichen zu denen sie kein Nutzungsrecht oder nicht das Urheberrecht besitzen. Dieses Nutzungsrecht muß auch nachweislich für dieses Forum, dauerhaft übertragbar sowie bestätigt sein und vor der Veröffentlichung mitgeteilt werden.
    10. Sie verpflichten sich Zitate jeglicher Art eindeutig zu kennzeichnen. Sie nur zu veröffentlichen wenn das Nutzungsrecht/Zitatrecht auch auf dieses Forum übertragbar ist. Wegen Unübersichtlichkeit/Komplexität in diesem Recht wäre es besser einen Link mit dem Verweis auf bestimmte z.B. Texteile zu setzen.
    11. Sie verpflichten sich amtliche KFZ-Kennzeichen auf von ihnen eingestellten Bildern oder sonstigen Darstellungen unkenntlich oder unleserlich zu machen und stimmen bei Nichteinhaltung der kommentarlosen Löschung durch das Forenteam zu.
    12. Sie verpflichten sich keine Diskussion im Forum, zu erfolgter Administration oder Moderation, die nicht Ihre Beiträge, Kommentare oder Dateianhänge betreffen, zu führen.
    13. Sie verpflichten sich "OT" (OFF-TOPIC, abseits des eigentlichen Themas, ohne Bezug zum Thema) zu vermeiden und nach erfolgtem Hinweis durch die Moderation/Administration gänzlich darauf zu verzichten. "OT" ist hauptsächlich in den FACHKATEGORIEN zum Ateca, Cupra Ateca, Arona und Tarraco unerwünscht und wird streng moderiert. Dadurch soll ein ungewolltes aufblähen der spezifischen Fach-Bereiche verhindert werden. In den Bereichen Unterhaltung, Vorstellung unseres Ateca (Präsentation), Treffen & Events sowie Spiele ist ein gewisses geringes Maß an OT Beiträgen nicht ganz vermeidbar und auch gestattet.
    14. In den sachlich- und ergebnisorientierten Unterforen der FACHKATEGORIEN soll zudem auf persönliche Antworten/ Beiträge wie z.B. Lob, Danksagungen und sonstige persönliche Bekundungen zu Gesundheit, Engagement des Autors und weiteren sachfremden Äußerungen im Thema verzichtet werden. Hierfür ist vielmehr das modifizierte Like-System mit den zugehörigen Symbolen (z.B. für Danke, Daumen hoch, etc.), die Konversationsfunktion oder ein allgemeines "Unterhaltungsforum" (außerhalb der FACHKATEGORIEN) zu verwenden.
    15. Sollte sich ein Nutzer durch ein anderes Forenmitglied negativ behandelt fühlen, ist dieses per "Inhalt melden" - Button ans Forenteam zu berichten. Eine Konfliktlösung im öffentlichen Teil des Forum ist nicht gewünscht, weil es nur zu weiteren Streitigkeiten und ungewollten Sympathiebekundungen führen könnte.
    16. Mit "Abonnement verwalten", "Thema ignorieren", "Benutzer Blockieren", "Benutzer aus Themen ausschließen" gibt es Möglichkeiten sich von uninteressanten Teilen des Forum fernzuhalten bzw diese auszublenden. Diese Möglichkeiten sollte man unbedingt nutzen, bevor man seinen Unmut über Forenbereiche öffentlich macht.
    17. Sie verpflichten sich zu einem respektvollen Verhalten und Umgangston im gesamten Bereich des Forums mit allen seinen Bereichen und Funktionen. Zu diesen zählen u.a. die Konversationen - auch gegenüber den Mitgliedern des Forenteams. Bei Beleidigungen oder sonstigem unangemessenen Verhalten wird ihr Account sofort, zeitlich oder dauerhaft gesperrt.
    18. Konversationen, in denen gegen die Nutzungsbestimmungen verstoßen können dem Betreiber und der Administration gemeldet werden, dazu ist ein Button vorhanden.


    §4. Werbung


    1. Werbung, jeglicher Art, auch im Avatar-Bild, der Signatur (inklusive integriertem Spoiler) oder im Titelbild, ist unerwünscht und wird ausschließlich vom Betreiber (siehe Impressum) genehmigt und ist unbedingt vorher mit dem Betreiber abzusprechen, siehe dazu §4 Punkt 9.
    2. In einem Thema ist die einmalige Nennung, Hinweis oder der einmalige Link zu einem Hersteller oder Anbieter nicht als Werbung zu verstehen, wenn es dem behandelten Thema dienlich ist und zum Gesprächsverlauf passend ist.
    3. Namen von Bildern, Videos, Alben oder sonstige Dateien dürfen nicht zu Werbezwecke benutzt werden, zum Beispiel zur Nennung von Autohäusern oder ähnliches.
    4. Links zu anderen Foren, die das entsprechende Thema behandeln sind erlaubt, wenn sie zu einer Seite führen wo alle Inhalte uneingeschränkt zu lesen sind, sowie dort hinterlegte Dateianhänge uneingeschränkt, das heißt ohne vorherige Registrierung, sichtbar sind.
    5. Links zu sonstigen Online-Artikeln oder Angeboten, die nicht vollständig gelesen oder gesehen werden können oder die auf ein Abonnement oder entgeltliche Freischaltung hinweisen, sind nicht gestattet.
    6. Vom Betreiber gestattete Werbung (Links u.ä.) ist dann dezent und zum Forendesign passend, in neutraler Formatierung zu gestallten. Das gilt auch für die Schriftgröße und Schriftfarbe.
    7. Änderungen an vom Betreiber "gestattete Werbung (Links u.ä.)" bedürfen der Zustimmung durch den Betreiber.
    8. Der Betreiber kann zu jeder Zeit, die Genehmigung zu "gestattete Werbung (Links u.ä.)" widerrufen.
    9. Konversationen mit Werbebotschaften und Kunden Akquise, sowie sonstiges Spamming sind nicht erlaubt.
    10. Verstöße gegen das Werbeverbot werden sehr ernst genommen und geahndet, vor allem wenn sie aus unternehmerischer Quelle kommt.


    §5. Doppelanmeldungen/Hausverbot


    1. Doppelregistrierungen sind nicht erlaubt. Ausnahmen dazu werden durch den Betreiber erteilt und sollten vorher per Kontaktformular beantragt werden.
    2. Bei verlegten Zugangsdaten kann das System mittels E-Mail-Adresse oder Benutzernamen, ein neues Passwort vergeben. Dazu wird eine funktionierende, bereits im Forum hinterlegte Emailadresse benötigt. Im Notfall hilft eine E-Mail an den Betreiber, siehe Impressum.
    3. Gesperrte User dürfen sich nicht wieder registrieren. Auch hier werden eventuelle Ausnahmen, Anfragen diesbezüglich per Kontaktformular, durch den Betreiber geprüft.


    §6. Löschung des Benutzerkonto


    1. Der registrierte Benutzer kann zu jeder Zeit sein Benutzerkonto löschen oder löschen lassen.
    2. Eine durch den Benutzer selber eingeleitete Löschung, im Benutzerkonto-Kontrollzentrum, wird nach Bestätigung der Sicherheitsabfrage, automatisch vom System nach 7 Tagen durchgeführt, diese kann bis zum genannten Löschzeitpunkt, durch den Benutzer rückgängig gemacht werden.
    3. Der Benutzer hat bis zur endgültigen Löschung die Pflicht, zu überprüfen, inwiefern er, in der Mediathek, dem Lexikon, der Garage, der Karte, der Filebase, dem Kalender, den POI und dem Basar, hinterlassene persönliche Daten gelöscht haben möchte und diese dann selbst zu löschen.
    4. Durch die nach erfolgter Kontolöschung und dadurch erfolgter Anonymisierung des Benutzerkontos, sind spätere Löschungen der in Punkt 4 genannten Daten nicht mehr möglich.
    5. Von der automatischen Löschung betroffen sind alle persönlichen Profildaten, z.B. E-Mail, Vorname, Wohnort, Avatar, Signatur ..., sofern sie in den Profileinstellungen hinterlassen wurden.
    6. Der Inhalt von Beiträgen (in Themen oder als Themenstart) und die damit verbundenen Dateianhänge (z.B Bilder), werden nicht gelöscht. Das gilt auch für Kommentare (z.B. in der Mediathek, dem Basar usw.); diese bleiben bestehen. Persönlich erstellte Blogartikel, Galeriebilder, Galerievideos, persönlich erstellte Kalendertermine u.ä. müssen vom Benutzer, vor der Löschung des Benutzerkonto gelöscht werden. Später ist dies durch den Benutzer nicht mehr möglich. Auch nicht durch die Administration/Moderation, da der gelöschte Account anonymisiert wird.
    7. Sollten personenbezogene Daten in Beiträgen zu löschen sein, so wird der Betreiber dem Benutzer die Berechtigung dazu, auf Nachfrage erteilen. Es werden Absprachen getroffen, welche Daten es genau betrifft.
    8. Inaktive Benutzerkonten, die länger als 36 Monate nicht vom Benutzer genutzt wurden, können vom Betreiber gelöscht oder deaktiviert werden.


    §7. Kündigung des Benutzerkonto


    1. Der Benutzer und der Betreiber können den Nutzungsvertrag zu jeder Zeit, auch ohne Angabe von Gründen, per Konversation oder E-Mail kündigen.
    2. Die Kündigungsfrist beginnt mit dem "Absenden" der Kündigung. Das heißt, es ist unerheblich wann die Gegenseite Kenntnis von der Kündigung hat.
    3. Die Kündigungsfrist beträgt 8 Wochen (56 Tage), diese kann im beiderseitigen Einverständnis gekürzt werden. Ist die Kündigungsfrist abgelaufen wird das Benutzerkonto, des Benutzers vom Betreiber gelöscht, sollte der Benutzer es nicht schon vor Ablauf der Kündigungsfrist selber getan haben, siehe dazu §6 Punkt 1).
    4. Bei Kündigung des Nutzungsvertrages verpflichten sich die Vertragsparteien zur vertraulichen Behandlung! Die Kündigung ist nicht Bestandteil öffentlicher Diskussionen oder sonstiger Anmerkungen im Forum!
    5. Bricht der Betreiber, bei einer durch ihn selbst ausgesprochenen Kündigung die vereinbarte Vertraulichkeit wird die Kündigung unwirksam.
    6. Bricht der Benutzer die Vertraulichkeit, bei einer vom Betreiber ausgesprochenen Kündigung, wird die Kündigung sofort wirksam. Bricht der Benutzer die Vertraulichkeit, bei einer durch ihn selbst ausgesprochenen Kündigung, so wird die Kündigung sofort wirksam.
    7. Ab Abgabe, Erklärung der Kündigung dürfen keine Beiträge des Benutzers, die durch ihn vor der Kündigung erstellt wurden, ohne Einverständnis des Betreibers geändert oder gelöscht werden. Ein Verstoß, des Benutzers, gegen diese Festlegung führt umgehend zu weitreichenden Einschränkungen der Berechtigungen im Forum, eventuell auch zur Dauersperre, des betreffenden Benutzers, bis zum Ablauf der Kündigungsfrist.
    8. Wiederholte Verstöße gegen den Nutzungsvertrag, besonders nach wiederholt erteilten zeitlich begrenzten Sperren oder bei massiven Verstößen gegen deutsche oder international gültiges Recht oder gegen diesen Nutzungsvertrag, verliert der Benutzer das Recht auf eine fristgerechte Kündigung. Zum Schutz des Forums bleibt der Benutzer auf Dauer gesperrt, sein Benutzerkonto bleibt ab dem Zeitpunkt der dauerhaften Sperre für andere Benutzer uneinsehbar. Ist aber weiter für die Forenleitung/Forenteam sichtbar und kann auf Verlangen, nach richterlichem Beschluss, an Behörden weitergegeben werden.
    9. Kündigt ein Benutzer sein Benutzerkonto während einer zeitlich ausgesprochenen Verwarnung bleibt die ausgesprochene Verwarnung bis zum Ende der Kündigungsfrist bestehen.
    10. Kündigt der Betreiber einem Benutzer den Nutzungsvertrag, tritt nach der Kündigungsfrist ein Hausverbot in Kraft. Das gilt auch dann wenn der Benutzer während der Kündigungsfrist von der automatischen Löschung gebraucht macht.
    11. Aktiviert der gekündigte Benutzer während der Kündigungsfrist die automatische Löschung seines Benutzerkontos oder erwähnt er dieses Vorhaben im Forum, kann der Betreiber den Nutzungsvertrag sofort, zum Beispiel durch Sperren des betreffenden Benutzers, beenden.


    §8. Zur Registrierung nötig (Pflicht) sind ...


    1. ein Benutzername (keine Webseiten, Klarnamen oder Markennamen benutzen)
    2. eine E-Mail-Adresse, keine sogenannten Wegwerf-eMail-Adressen, siehe §5 Punkt 2
    3. ein 8-stelliges Kennwort
    4. Herkunftsland, da wir User aus verschiedenen Ländern haben


    §9. Verwarnungssystem


    1. Das Forum verfügt über ein sogenanntes Verwarnungssystem, welches in verschiedenen Stufen zur Anwendung kommen kann. Vom einfachen Hinweis bis zur endgültigen Sperrung der Benutzers.
    2. Ausgesprochene Hinweise und Verwarnungen sind immer nur dem betreffendem User und dem Forenteam bekannt und auch nur sichtbar.
    3. Die Sperrung eines Nutzers wird allen Forennutzern angezeigt.
    4. Die genaue aktuelle Handhabung wird in den FAQs des Forum beschrieben.




    2. Haftung Urheberrecht Datenschutz



    Haftungsbeschränkung für eigene Inhalte

    Alle Inhalte unseres Internetauftritts wurden mit Sorgfalt und nach bestem Gewissen erstellt. Eine Gewähr für die Aktualität, Vollständigkeit und Richtigkeit sämtlicher Seiten kann jedoch nicht übernommen werden. Gemäß § 7 Abs. 1 TMG sind wir als Dienstanbieter für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich, nach den §§ 8 bis 10 TMG jedoch nicht verpflichtet, die übermittelten oder gespeicherten fremden Informationen zu überwachen. Eine umgehende Entfernung dieser Inhalte erfolgt ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung und wir haften nicht vor dem Zeitpunkt der Kenntniserlangung.


    Haftungsbeschränkung für externe Links

    Unsere Website enthält sog. „externe Links“ (Verknüpfungen zu Websites Dritter), auf deren Inhalt wir keinen Einfluss haben und für den wir aus diesem Grund keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte und Richtigkeit der Informationen ist der jeweilige Informationsanbieter der verlinkten Websites verantwortlich. Als die Verlinkung vorgenommen wurde, waren für uns keine Rechtsverstöße erkennbar. Sollte uns eine Rechtsverletzung bekannt werden, wird der jeweilige Link umgehend von uns entfernt. Zur besseren Erkennung wird ein externer Link per Hinweis angezeigt.


    Urheberrecht

    Die auf dieser Website veröffentlichten Inhalte und Werke unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Jede Art der Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechts bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Urhebers bzw. Autors.


    Datenschutz

    siehe dazu auch unsere Datenschutzerklärung, die sie am Ende dieser Seite finden.

    Durch den Besuch unseres Internetauftritts können Informationen über den Zugriff (Datum, Uhrzeit, aufgerufene Seite) auf dem Server gespeichert werden. Dies stellt keine Auswertung personenbezogener Daten (z.B. Name, Anschrift oder E-Mail Adresse) dar. Sofern personenbezogene Daten erhoben werden, erfolgt dies – sofern möglich – nur mit dem vorherigen Einverständnis des Nutzers der Website. Eine Weiterleitung der Daten an Dritte findet ohne ausdrückliche Zustimmung des Nutzers nicht statt. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass die Übertragung von Daten im Internet (z.B. per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff Dritter kann nicht gewährleistet werden. Wir können keine Haftung für die durch solche Sicherheitslücken entstehenden Schäden übernehmen.

    Der Verwendung veröffentlichter Kontaktdaten durch Dritte zum Zwecke von Werbung wird ausdrücklich widersprochen. Wir behalten uns rechtliche Schritte für den Fall der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, z.B. durch Spam-Mails, vor.


    Nach einer Registrierung sind nicht SOFORT alle Bilder, Profile, Mitgliederlisten, Filebaseeinträge usw zugänglich, dazu ist eine gewisse minimale Aktivität/Beteiligung im Forum nötig - zum Beispiel einen Beitrag im Forum hinterlassen.

    Emailadressen wie *@hotmail.*, *@Live.*, *@outlook.* oder *@msn.*, sollten zur Registrierung vermieden werden.


    Benutzern, die von einer zeitlichen oder dauerhaften Sperre betroffen sind ist es untersagt sich erneut im Forum zu registrieren. Das gilt auch für User die auf Grund einer Kündigung ihre Mitgliedschaft verloren haben.

(Letzte Änderung: 1. September 2019, 00:49)