Zusätzliches LED-Tagfahrlicht

  • Hallo zusammen.

    Mich fuchst ja immernoch, dass ich meinem Ateca keine LED-Frontscheinwerfer spendiert habe ;(

    Hier jetzt meine Frage dazu:


    Darf man sein Fahrzeug mit zusätzlichen LEDs (siehe Nebelscheinwerfer rechts auf dem Bild) nachrüsten? Im Internet gibt es diese LED-Tagfahrlichter ja zu Hauf zu kaufen. Angeblich sogar Zulassungsfrei.

    Die zusätzlichen LEDs würde ich dann gerne parallel zu den normalen LED-Tagfahlichtern schalten.


    Was denkt ihr:?:

  • So ganz klar ist mir dein Anliegen nicht?

    Mit dem Voll LED Scheinwerfer hättest du ja Abblend- und Fernlicht in LED.

    Mit dem Anbau nur ein "zusätzliches" Tagfahrlicht.

    Wenn ich das hier richtig interpretiere dann sind 2 zusätzliche "Positionsleuchten" erlaubt.

    Diese haben etwas andere Einbauvorschriften (Maße) als Tagfahrleuchten. Dürfte aber passen.

    Zitat

    Ein weiterer Punkt ist die Anzahl der verbauten Positionsleuchten. Es dürfen normalerweise nur zwei Positionsleuchten angebracht sein. Insgesamt vier Positionsleuchten sind nur dann zulässig, wenn zwei davon in den Hauptscheinwerfern integriert sind.


    https://www.tuefa-team.de/tagfahrlicht.php

    Seat Arona Style 1.0 EcoTSI Start&Stop 85 kW (115 PS)

    6-Gang Schaltgetriebe

    Desire Rot / Midnight Schwarz

  • AndyA

    Stimmt. Da hab ich mich etwas undeutlich ausgedrückt. Also es geht mir insbesondere um die Optik der Tagfahrlichter.

    Die, in den Scheinwerfern integrierten LEDs, sind etwas... mau.


    Aber du hast mir schon sehr weiter geholfen. auch mit deinem Link. Vielen Dank :)