DSG mit Autohold - Kupplungsverschleiß?

  • Als (baldiger) DSG-Neuling eine Frage zum Autohold:

    Beim DSG kann man ja beim Stehenbleiben einfach von der Bremse gehen, und das Auto steht mittels Autohold-Funktion.

    Der Wählhebel bleibt dabei aber auf D - bedeutet das einen höheren Verschleiß, weil quasi immer ein Gang eingelegt ist? Oder stellt das DSG "intern" auf N und verhält sich somit wie ausgekuppelt?

    Oder ist es für den Kupplungsverschleiß besser, wenn ich an der Kreuzung auf N stelle?

    Seat Ateca Excellence, 150 PS Diesel, Nevada-Weiß Metallic, Leder, Navi, ACC, AHK, Heckklappe sensorgesteuert, Parklenkassistent, Top View, Winter Paket 1&2, etc. ... alles was man so braucht :D

  • Servus!

    Sobald Du die Bremse GANZ durchdrückst oder die Parkbremse aktiv hast oder eben AutoHold aktiviert ist (womit ja auch nur die Parkbremse aktiviert wird), schaltete das DSG in den Leerlauf. Du musst also nicht auf N schalten - wäre ja auch sinnlos... ist doch eine "Automatik" ;)

    Auf N *musst* Du nur dann schalten, wenn das Fahrzeug geschoben/gezogen werden soll - zb. in einer Waschstraße (N, AutoHold/Parkbremse aus, Moto laufen lassen, eventuell noch Start/Stop aus).

  • Servus!

    Sobald Du die Bremse GANZ durchdrückst oder die Parkbremse aktiv hast oder eben AutoHold aktiviert ist (womit ja auch nur die Parkbremse aktiviert wird), schaltete das DSG in den Leerlauf. Du musst also nicht auf N schalten - wäre ja auch sinnlos... ist doch eine "Automatik" ;)

    Auf N *musst* Du nur dann schalten, wenn das Fahrzeug geschoben/gezogen werden soll - zb. in einer Waschstraße (N, AutoHold/Parkbremse aus, Moto laufen lassen, eventuell noch Start/Stop aus).

    Alles klar, super Info.

    Vielen Dank!

    Seat Ateca Excellence, 150 PS Diesel, Nevada-Weiß Metallic, Leder, Navi, ACC, AHK, Heckklappe sensorgesteuert, Parklenkassistent, Top View, Winter Paket 1&2, etc. ... alles was man so braucht :D