Frostschutz für Scheibenwischwasser messen

  • ... Oder man lässt's in der Werkstatt machen.

    Ist das dein Ernst, du würdest wegen Frostschutz in die Werkstatt fahren. :/


    Ja natürlich ist das wichtig. Hatte man im Sommer reines Wasser aufgefüllt, so passt im Winter möglicherweise nicht mehr genügend Frostschutz rein.

    Ist das dein erstes Auto ? ;)

    Bleibt gesund <3

    Gruß Frank

  • Habe Frostschutzmischung bis -15 Grad und ein zusätzliches Reinigungskonzentrat (1 : 100) das ganze Jahr über drin.

    Guten Morgen Bernd,

    obwohl das Thema hier bestimmt nicht so ernst gemeint ist.

    Meine Frage an dich. Warum ? Kostet doch nur Geld, Umwelt lasse ich fasst einmal weg. Glaube für die Scheibenwischer und Gummis ist das, ich meine Ethanol, ja auch nicht so dolle.


    Gruß und schönes WE,

    Marcus

    Ateca Xcellence 2.0 4Drive DSG 190PS, TDI, schwarz, Sitze braun-schwarz, Winterpaket, Navi, StHz, Sound-System, Assistenzpaket V, el. Heckkl. inkl. VP , AHK Vorbereitung, Performance 2 mit 225/50/18 Sommer, R³ R3H1 235/45/18 Winter, Top View. Best.: 27.01.17 gelief. 30.09.17

  • Moin Marcus.

    Marcus2302 ,


    liegt daran, das ich das Auto nicht täglich brauche und deshalb meist nur bei schönem Wetter unterwegs bin.


    Der Reinigungsmittelverbrauch ist dadurch sehr gering. Um´s auf den Punkt zu bringen, einmal im Jahr auffüllen reicht. Da steht entleeren und umfüllen nicht zur Debatte.


    Ob Ethanol jetzt für 6 Monate drin ist oder das ganze Jahr, ob das so ein großer Unterschied ist?


    Die Kosten sind auch unerheblich. Nehme da kein Markenprodukt, weil ich der Meinung bin, dass Ethanol = Ethanol ist und einen Zusatz gebe ich selbst bei.


    Gruß und ebenfalls ein schönes WE

    Bernd

  • Ist das dein Ernst, du würdest wegen Frostschutz in die Werkstatt fahren. :/


    Ist das dein erstes Auto ? ;)

    Nein, da würde ich nicht extra in die Werkstatt fahren. Beim letzten Kundendienst sagte ich, dass ich das selbst auffüllen will, weil ich noch eine Menge Frostschutzmittel zuhause habe.

    Und es ist auch nicht mein erstes Auto, da ich schon Rentner bin. ;)

    Aber es ist mein erstes Auto, das beim Frostschutz für die Scheibenwaschanlage so unkomfortabel ist. :(

  • Zum Herbst fange ich halt an etwas Frostschutz mit rein zu füllen. Ansonsten einfach nach Gefühl dosieren, passt immer.

    Und wenn sie es mal ganz kalt melden, einfach das Zeug pur nachfüllen.

  • Beitrag von cephalopod ()

    Dieser Beitrag wurde von Brazzo aus folgendem Grund gelöscht: OT im FK Bereich ().
  • Aber es ist mein erstes Auto, das beim Frostschutz für die Scheibenwaschanlage so unkomfortabel ist. :(

    Was war denn bei deinen anderen Autos komfortabel bzw. anders wie beim Arona ?

    Bist du dir auch sicher, dass du über den Frostschutz für die Scheibenreinigung sprichst ?

    Bleibt gesund <3

    Gruß Frank

  • Meine Güte... - warum denn einfach, wenn's auch kompliziert geht?


    Ich kaufe das Zeug seit Jahren in den 5-Liter-Kanistern. Einen geleerten hab ich aufbewahrt und hab darin fertig verdünnte Mischung. Daraus wird nachgefüllt und gut ist.

  • Heisst das, dass du das Geschmiere auch im Sommer auf die Scheibe spritzt?

    Natürlich nicht. Der Kanister kommt nur im Winter zum Einsatz; im Sommer kipp ich nur einen einfachen Zusatz rein. Übrigens hab ich im Winter immer eine kleine Spüli-Flasche mit Nachfülllösung im Kofferraum, denn meistens kommt die Warnmeldung "Behälter leer" ja fernab von zuhause. Wenn man dann einen Schluck nachfüllen kann, ist die nervige Meldung erstmal weg.