Wachsen des neuen Autos

  • Hat bei mor ein Wachser gemacht, mit hol/bring Service für 120€, ich weiß... langweilig aber super bequem ;)

    Werde ich auch machen lassen ,das tue ich mir nicht mehr selber an.

  • Zur Info:

    Ein gutes Wachs hält ca. ein halbes Jahr, zuzüglich kann man 2-3 Wochen nach dem Wachsauftrag eine Flüssigversiegelung auftragen (aufsprühen, abspülen fertig), hört sich seltsam an ist aber echt gut! HydrO2 heißt das Mittelchen.


    Eine gute Keramikversigelung hält bei Handwäsche bis zu 10 Jahren, liegt aber bei 1500-2500.-€


    Grundsätzlich gilt dass jede Waschanlage alle Standzeiten von jeder Versiegelung und jedem Wachs deutlich verkürzt!

    Bestellt am 4.1.19, Produktionstermin laut Händler: 13.KW, Übergabe voraussichtlicht: 15.KW (Ob das so stimmt?):/

  • Sollte ich den Ateca irgendwann bekommen, bekommt er eine Versiegelung.

    Fragt nicht wie die heißt, ich gebe das Auto abrunden gut ist.:;Kaffee:;

  • Meiner kriegt eine Keramikversiegelung, welche zwecks Lackaushärtung erst nach 5-6 Monaten nach Fahrzeugübergabe Empfohlen wird.

    Bestellt am 4.1.19, Produktionstermin laut Händler: 13.KW, Übergabe voraussichtlicht: 15.KW (Ob das so stimmt?):/

  • In 5-6 Monaten dürfte ein ungeschützter Lack schon ziemliche Schäden aufweisen. Und erst recht wenn er noch nicht ausgehärtet ist. Da sinkt jeder Dreck bis aufs Blech ein. 8o

    Keine Sorge, ab Werk ist ein Schutzwachs drauf, der vor der Übergabe auf Hochglanz gebracht wird, damit ist er erstmal geschützt.

    Vor dem versiegeln wird er schön mit Iron-X gereinigt, danach geknetet und mit ner 3000er Politur die eventuellen Hologramme entfernt, vielleicht wird er sogar noch geschliffen wenn der Lack nicht 100 pro ist... Um ein Auto (JA! Auch Neuwagen) zum Funkeln zu bringen geht einiges... ;)

    Glanz ist nicht gleich Glanz!


    Und JA! Man(n) kann auch übertreiben, aber jedem das seine....:)

    Bestellt am 4.1.19, Produktionstermin laut Händler: 13.KW, Übergabe voraussichtlicht: 15.KW (Ob das so stimmt?):/

  • Keine Sorge, ab Werk ist ein Schutzwachs drauf, der vor der Übergabe auf Hochglanz gebracht wird, damit ist er erstmal geschützt.

    Das halte ich für ein Gerücht, weder mein Tiguan, noch der Karoq hatten das ab Werk.

    Ich vermute die Tschechen machen da beim Ateca keine Ausnahme.