Verfärbung der Chromleisten nach Waschstraßenbesuch

  • Hallo zusammen,


    nach einem Waschstraßebesuch sind leider die Chromleisten und Aludachträger am Ateca verfärbt.
    Hat jemand schon ähnliches erlebt?


    Der Waschstraßenbesitzer meint, es liegt nicht an ihm.
    Möglicherweise liegt es am Chrom und Alu.


    Der Seat Händler fragt gerade bei Seat an.
    Ergebnis offen.


    Ach ja.
    Ein Fahrzeugaufbereiter hat sich bereits versucht.
    Polieren hilft nicht.

  • Jupp ist mir die Tage auch aufgefallen! Allerdings nur auf den Chromleisten unten an den Fenstern! Hatte aber noch keine Zeit mich drum z kümmern! Halt mich mal auf dem Laufenden was dabei raus kommt!!

    1.4 TSI, 2WD,6Gang Hand, Xcellence, Mato braun, Winterpaket, Pano,Navi, PWII, Beheizbare Frontscheibe, Soundsystem,Alkantara braun Best: 03.08.16. Auslieferung 15.11.16

  • Hallo, diese Verfärbungen kann ich nicht bestätigen. Bei ca. 6,5 tKm war ich mindestens 10x in meiner (immer der selben- Durchzug) Waschanlage.
    Wie oft warst du (duckt) schon in einer WA?
    Wenn es bei Fensterleisten und Dachreling gleichzeitig aufgetreten ist, glaube ich fast es liegt an der WA.
    Die beiden Teile kommen bestimmt von jeweils anderen Herstellern und da sollte kaum ein gleicher Fehler bei der Herstellung aufgetreten sein!
    Wie sieht es an der Frontpartie aus , sind da nicht auch analoge Leisten?
    LG

    Ateca Xcellence 1.4 TSI 110KW DSG 2WD,Bilaweiß,Alcantara braun,Winterpaket,TW&Ausparkassist,Ladeboden,Notrad,Beheiz. Frontscheibe;
    bestellt 07/16 - LT 02/17 geliefert 25.11.16 / abgeholt 15.12.16(war im Ausland)

  • Audi führt sowas (schon seit vielen Jahren und immer wieder) auf Chemikalien in Waschstrassen zurück.
    Da ich fast immer per Hand wasche, bleiben meine Autos eher davon verschont aber irgendwie wäre/ist es "krank", das so eine Konzern etwas verbaut, dass nicht Waschstrassen-tauglich ist/sein soll. Zumindest scheint es wohl welche zu geben, die irgend etwas unverträgliches verwenden.

  • Die Verfärbungen sind nur an den Stellen an denen die Vorreinigung stattgefunden hat.
    Sprich nur um die Fenster herum.
    Mit Vorreinigung meine ich das einsprühen mit Seife,
    bevor die eigentliche Waschstraße durchfahren wird.


    Ich nutze die Waschstraße seit Jahren,
    hatte vorher aber kein Chrom am Auto.

    1,4 TSI DSG Xcellence mit vielen Extras
    Bestellt am 29.06.2016, unverbl. Liefertermin 02/2017, am 02.08.2016 -> Produktionswoche kw 48, am 12.09.2016 -> Produktionswoche kw 5 in 2017
    Lieferung Februar 2017

  • Ach ja.
    Ein Fahrzeugaufbereiter hat sich bereits versucht.
    Polieren hilft nicht.

    Welche Politur würde da genommen?


    Für Chrom gibt es spezielle Polituren,.. und es gibt fast nichts was damit auf Chrom nicht weggeht. Wenn das Zeug sogar einer Chrom/Alu Polierpaste wiedersteht, dann ist diese Vorwäsche echtes Teufelszeug,... da würde ich mich am WA Betreiber versuchen schadlos zu halten.

    seit 22.2.17 (bestellt 16.8.): 1.4 TSI DSG 2WD Xcellence, Nevada-Weiß, Schwarz/Graphit, Österreich Paket mit Navi und Winter Paket 1 & 2, elektr. Hecklappe, Pano, Seat Sound System, Assistenzpaket 3 (=FP V), 19", TopView

  • Die Leisten sind aus Aluminium, kein Chrom...hab ich aus dem Handbuch.

    Polieren wäre m.E. das Übelste, was man diesem Material antun kann. Es ist sehr empfindlich, deswegen reagiert es ja auch so auf (unbekannte) Stoffe.
    Temporär kann man mit Kunststoff-Pflegemittel (silikonhaltig) wieder den Originalzustand herstellen (klappte zumindest bei meinem damaligem Gebrauchtwagen) aber das hält leider nicht lange an.

  • Hallo Freunde


    Ist bei meinen auch so. Ich habe Verfärbungen im untersten Drittel der Leiste bei meinem auch.
    Aber Links stärker als Rechts.


    Weder Elsterglanz noch NeverDull konnten da helfen.


    Gruss Polar

  • Hatte ich bis jetzt noch Zweifel, ob ich das "Chromepaket" beim FR nicht doch hätte nehmen sollen, ist meine Entscheidung es nicht zu bestellen spätestens jetzt bestätigt worden.


    Was die angesprochenen Verfärbungen betrifft, gibt es hier einige Tipps, wie diese zu entfernen wären:


    http://www.hausjournal.net/aluminium-flecken-entfernen
    https://www.cleanipedia.com/de…ium-polieren-und-reinigen


    Interessant ist auch das:
    http://www.chemieonline.de/forum/showthread.php?t=140303


    Einige Tipps lesen sich in der Tat abenteuerlich ...

  • Die Verfärbungen sind nur an den Stellen an denen die Vorreinigung stattgefunden hat.Sprich nur um die Fenster herum.
    Mit Vorreinigung meine ich das einsprühen mit Seife,
    bevor die eigentliche Waschstraße durchfahren wird.


    Ich nutze die Waschstraße seit Jahren,
    hatte vorher aber kein Chrom am Auto.

    welche Waschstrasse war es denn ? Ist es eine Tankstelle oder eine Kette wie Mr. Wash ?

  • Hallo Freunde,


    habe mich gestern Abend eine Zeit lang mit den Fensterleisten gespielt. Es sieht aus als ob die Aluleisten lackiert worden sind und die Chemikalie den Lack unterlaufen hat.


    Wie bei alten Alufelgen wenn der Klarlack porös wird und das Salzwasser auf das Alu direkt kommt.


    Mal sehen ob ich noch etwas brauchbares im www finde.


    Gruß Polar

  • Da reines Alu natürlich schnell oxydieren/anlaufen würde, sind die Leisten irgendwie beschichtet/lackiert. Mit einer Politur oder noch schärferem wird diese Beschichtung ggf. beschädigt.

  • In der Betriebsanleitung steht hierzu auf Seite 299:


    "Zierteile und Zierleisten
    Die silberfarbenen Zierteile und Zierleisten bestehen aus Gründen des Umweltschutzes aus Reinaluminium (kein Chrom).
    Zum Entfernen von Flecken und Belägen an den Zierleisten sollten Sie pH-neutrale Pflegemittel verwenden – also keine Chrompflegemittel. Lackpolituren sind ebenfalls nicht für die Pflege der Zierteile und Zierleisten geeignet. Auch alkalische Intensivreiniger, die oftmals vor der Einfahrt in Waschstraßen angewendet werden, können beim Eintrocknen matte bzw. milchige Flecken verursachen.
    SEAT Betriebe verfügen über umweltverträgliche Reinigungsmittel, die für Ihr Fahrzeug geprüft und freigegeben sind."

  • welche Waschstrasse war es denn ? Ist es eine Tankstelle oder eine Kette wie Mr. Wash ?


    Ein örtliche Waschstraßebetreiber.
    Keine bekannte Kette.

    1,4 TSI DSG Xcellence mit vielen Extras
    Bestellt am 29.06.2016, unverbl. Liefertermin 02/2017, am 02.08.2016 -> Produktionswoche kw 48, am 12.09.2016 -> Produktionswoche kw 5 in 2017
    Lieferung Februar 2017

  • In der Betriebsanleitung steht hierzu auf Seite 299:


    "Zierteile und Zierleisten
    Die silberfarbenen Zierteile und Zierleisten bestehen aus Gründen des Umweltschutzes aus Reinaluminium (kein Chrom).
    Zum Entfernen von Flecken und Belägen an den Zierleisten sollten Sie pH-neutrale Pflegemittel verwenden – also keine Chrompflegemittel. Lackpolituren sind ebenfalls nicht für die Pflege der Zierteile und Zierleisten geeignet. Auch alkalische Intensivreiniger, die oftmals vor der Einfahrt in Waschstraßen angewendet werden, können beim Eintrocknen matte bzw. milchige Flecken verursachen.
    SEAT Betriebe verfügen über umweltverträgliche Reinigungsmittel, die für Ihr Fahrzeug geprüft und freigegeben sind."

    Mein Tipp:
    Da scheint die Vorwäsche (alkalische Intensivreiniger) in der Sonne eingetrocknet zu sein, bevor die Waschanlage befahren wurde.

  • In der Betriebsanleitung steht hierzu auf Seite 299:


    "Zierteile und Zierleisten
    Die silberfarbenen Zierteile und Zierleisten bestehen aus Gründen des Umweltschutzes aus Reinaluminium (kein Chrom).
    Zum Entfernen von Flecken und Belägen an den Zierleisten sollten Sie pH-neutrale Pflegemittel verwenden – also keine Chrompflegemittel. Lackpolituren sind ebenfalls nicht für die Pflege der Zierteile und Zierleisten geeignet. Auch alkalische Intensivreiniger, die oftmals vor der Einfahrt in Waschstraßen angewendet werden, können beim Eintrocknen matte bzw. milchige Flecken verursachen.
    SEAT Betriebe verfügen über umweltverträgliche Reinigungsmittel, die für Ihr Fahrzeug geprüft und freigegeben sind."

    Wenn das stimmt, dann wäre das ein dolles Ding von Seat.


    Laut Preis- und Zubehörliste verfügt die Xcellence Ausstattung über Chromleisten an den Fenstern.


    Was stimmt denn jetzt?
    Wäre ja wichtig zu wissen für Reinigung und Pflege.

    1,4 TSI DSG Xcellence mit vielen Extras
    Bestellt am 29.06.2016, unverbl. Liefertermin 02/2017, am 02.08.2016 -> Produktionswoche kw 48, am 12.09.2016 -> Produktionswoche kw 5 in 2017
    Lieferung Februar 2017

  • Na ja, es sind Chromleisten, die aber aus Aluminium bestehen und wg. Umweltschutz eben nicht verchromt sind.

    Dann ist es aber gewagt von Seat, diese Leisten als "Chromleisten" zu bezeichnen. (massive Chromleisten gibt es sowieso nicht mehr, ist ja alles nur noch verchromt/bedampft) :D


    Okay, in Babyöl sind auch keine Babys verarbeitet aber dennoch... :whistling::D