Getriebeschaden DSG (190 PS 4WD)

  • Ob etwas im Fehlerspeicher war kann ich Dir leider nicht sagen, aber eine Fehlermeldung im Cockpit gab es nicht.


    Er hatte einfach keine Beschleunigung im Gang 3+5+7.

    In diesen Gängen konnte ich Vollgas drücken und er ging 500 Umdrehungen hoch für weniger als 1 Sek. und dann wieder auf die aktuelle Drehzahl zurück.

    In diesen Gängen konnte ich nur die Geschwindigkeit halten, mehr nicht.

  • Auch bei mir gibt es Neuigkeiten. Mein Getriebe ging ja öfter in den Notlauf. Es hat sich herausgestellt das es immer passiert, wenn das Getriebe warm geworden ist. Das ist frühestens nach ca. 30km erst. Dann gingen nur noch alle ungeraden Gänge und Kein Rückwärtsgang mehr.


    Jetzt wird die komplette Mechatronik vom Getriebe gewechselt. Hab zum Glück ne Anschlussgarantie. Ich erzähle davon, wenn er aus der Werkstatt ist.



    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

  • Hallo zusammen,


    nun hat es mich auch erwischt. BJ 09/2017, 190 PS, 4drive, 48.000 km


    Am 25.08. kurzer Knall, dann Notbetrieb Getriebe. Mit Pannendienst zum Autohaus. Erste Diagnose am nächsten Tag war eine defekte Hydraulikpumpe.

    Nach Reparaturangabe von SEAT und Reparaturfreigabe der Gebrauchtwagengarantie, wurde der Ateca aufeinandergenommen. Dann wurde festgestellt, dass sich wohl ein Antriebsstift der Pumpe in das Getriebe gebohrt hat. Also wieder Anfrage bei SEAT. Antwort war ein kompletter Getriebeaustausch.

    Heute nun auch die Freigabe von der Garantieversicherung zum Getriebetausch.

    Nun hat mir die Werkstatt dabei mitgeteilt, dass das Getriebe nicht auf Lager ist und ich Anfang nächster Woche erfahre, wann ein möglicher Liefertermin vom Hersteller sein kann. Mal sehen wie es weitergeht.

  • Hallo,


    das ist sehr ärgerlich ! Beim Modell 2017 dürfte vermutlich noch das DQ 250 verbaut sein, falls du den Nerv dazu hast kannst du ja mal nachfragen ob du das wieder bekommst oder ob jetzt ein DQ 381 Getriebe montiert wird !

    Würde mich einfach mal so interessieren !

  • Hallo,


    das ist sehr ärgerlich ! Beim Modell 2017 dürfte vermutlich noch das DQ 250 verbaut sein, falls du den Nerv dazu hast kannst du ja mal nachfragen ob du das wieder bekommst oder ob jetzt ein DQ 381 Getriebe montiert wird !
    Würde mich einfach mal so interessieren !

    Es wird das selbe verbaut wie vorher? Der Rest des Wagens ist doch gar nicht auf das 300er abgestimmt?


    Gesendet von meinem CPH2065 mit Tapatalk

  • Hallo,


    das ist sehr ärgerlich ! Beim Modell 2017 dürfte vermutlich noch das DQ 250 verbaut sein, falls du den Nerv dazu hast kannst du ja mal nachfragen ob du das wieder bekommst oder ob jetzt ein DQ 381 Getriebe montiert wird !

    Würde mich einfach mal so interessieren !

    Hallo,

    laut PR-Nummer ist bei mir das DQ381 verbaut. Also wird auch das wieder reinkommen.

    Nun hab ich heute leider wieder die Aussage bekommen, dass es aktuell nicht lieferbar ist. Die Werkstatt wartet auf Info vom Hersteller und Angabe eines Liefertermins.

    Ich kann mir das gar nicht vorstellen, dass tatsächlich keins auf Lager liegen soll. Was meint ihr?

  • Das DQ381 gab es schon vor vor 2 Jahren in 14 (!) verschiedenen Varianten.

    Vielleicht ist gerade die benötigte Variante nicht lieferbar.

    Oder zur Zeit benötigt man alle gebauten Getriebe, am Fließband um Neuwagen fertig zu stellen?


    Gruß Jörg