Winterreifen und Winterkompletträder für den Ateca

  • Das habe ich schon befürchtet. Also die Kantsteine machen schon häßliche Schrammen, trotz dieser "Schutzleiste" (MFS) an den Reifen- das hilft nicht. ;(

    Einfach nicht dran fahren. Das hilft. :);):).

    Schmälere oder breite Gummis, egal ob /45 oder /50 nicht.


    Ist aber manchmal wirklich erstaunlich was Mitmenschen an ihren Felgen fabrizieren. Es Schlimme ist ja das speziell der Gummi darunter leidet. Die Felge kann man notfalls etwas aufbessern. Den Reifen nicht.

    Ateca Xcellence 2.0 4Drive DSG 190PS, mag-schwarz, Sitze braun-schwarz, Winterpaket, Navi, StHz, Sound-System, Assistenzpaket V, el. Heckkl. inkl. VP , AHK Vorbereitung, Performance 2 mit 225/50/18 Sommer, R³ R3H1 235/45/18 Winter, Top View.

    Best.: 27.01.17 gelief. 30.09.17

  • Empfehlenswert wären schmälere Felgen, da der Reifen dann meist mehr über steht. Aber Felgen in 6 oder 7x18 sind selten und wenn, dann hässlich.;)

  • Einfach nicht dran fahren. Das hilft. :);):)

    ....sie ist gerade nicht da.....jetzt kann ich es ja sagen.....;)...ich war das nicht ;kaputt-lach;

    Bei meinem Golf ist das besser- da funktioniert der sogenannte Felgenschutz. Trotz 225/40

    Ateca Xcellence 1,4 TSI 2WD DSG schwarz-metallic Exclusive I 8*19 mit 235/40 Panorama-SD Klappe mit Fuß Navi Winter-Paket mit Hzg Windschsch. ACC Parklenkassi .....er ist adoptiert ;)

  • ....sie ist gerade nicht da.....jetzt kann ich es ja sagen.....;)...ich war das nicht ;kaputt-lach;

    War klar,wieder muss mal die Frau herhalten.:D:D

  • War klar,wieder muss mal die Frau herhalten. :D:D

    Die sind es ja auch meistens. Waren es dann aber nicht. ;):). Verschleierungstaktik. :)

    Ateca Xcellence 2.0 4Drive DSG 190PS, mag-schwarz, Sitze braun-schwarz, Winterpaket, Navi, StHz, Sound-System, Assistenzpaket V, el. Heckkl. inkl. VP , AHK Vorbereitung, Performance 2 mit 225/50/18 Sommer, R³ R3H1 235/45/18 Winter, Top View.

    Best.: 27.01.17 gelief. 30.09.17

  • Ich schiebe mir den schwarzen „Peter“ selber zu, da ich meinen Cupra schon 3 mal zart am Randstein geparkt habe. Zum Glück nur leicht. Aber ich stehe zu meinen Fehlern. Kommt vor und die Welt bricht dadurch nicht zusammen. Wenigstens habe ich Eier und stehe zu meinem Unvermögen.:D:D:D:D



  • Wenigstens habe ich Eier und stehe zu meinem Unvermögen. :D:D:D:D

    Ich auch...ist aber nicht mein Auto, bin nur Mitfahrer ;)


    Kommt vor und die Welt bricht dadurch nicht zusammen.

    So ist es :kopfschuettel;


    Ich wünsche euch allen ein frohes Weihnachtsfest- bleibt sauber :)

    Ateca Xcellence 1,4 TSI 2WD DSG schwarz-metallic Exclusive I 8*19 mit 235/40 Panorama-SD Klappe mit Fuß Navi Winter-Paket mit Hzg Windschsch. ACC Parklenkassi .....er ist adoptiert ;)

  • Brazzo

    Hat den Titel des Themas von „Winterkompletträder“ zu „Winterreifen und Winterkompletträder für den Ateca“ geändert.
  • Aber wir können es ja zum Thema machen weil ich überlege was für Felgen ich mir kaufen soll.


    Ich habe die 19 Zoll mitbestellt und überlege die Serien Sommer Reifen zu verkaufen und dann auf den 19 Zöller Winterreifen drauf zu ziehen um mir dann im Sommer 20 Zöller in Bronze zu kaufen.


    Sind die 19 Zöller Exclusiv I wohl für den Winter geeignet.... Ich meine wegen dem schwarzen Lack?

    Und welche Reifen habt Ihr drauf?

    Ich denke an Michelin, weil ich im bergischen wohne und bei uns fast immer Schnee im Winter ist.

  • Wenn die lackiert oder pulverbeschichtet sind, dürfte einem Wintereinsatz nichts im Wege stehen. Polierte und glanzgedrehte Felgen sind dagegen ungeeignet. Als Winterreifen fahre ich den Nokian WR A4, ist bereits der 5. Winter, Profil noch fast wie neu, immer noch sehr leise und kostet weniger als ein Michelin. Hatte auch fahrtechnisch noch keine Probleme damit.

  • Da ich auch im Winter ab und an nach Österreich fahre u d auch mal in den bayrischen Wald muss ich Schneeketten aufziehen können und dürfen. Das geht aber nur mit 225/45 R18. Alle anderen Größen in 18“ dürfen keine Schneeketten benutzen. Und für mich noch sehr wichtig. EINTRAGUNGSFREI

    Wie kommst Du darauf, dass bei den 225/45 R18 Schneeketten erlaubt sind? In der BA steht auf Seite 69:


    Die Verwendung von Schneeketten ist aus technischen Gründen nur auf bestimmten Felgen/Reifenkombinationen zulässig:


    215/60 R16 Ketten mit Gliedern von maximal 15 mm

    215/55 R17 Ketten mit Gliedern von maximal 15 mm

    215/50 R18 Ketten mit Gliedern von maximal 15 mm

    Für die restlichen Größen können keine Schneeketten aufgezogen werden.


    Ich würde mich ja freuen, wenn es anders ist, denn ich habe auch die 225/45/ R18 drauf.

    Xcellence 1.4 TSI, 2WD, 6-Gang, 110 kW (150 PS), Cappucchino beige, Alcantara schwarz, "Performance II" 7J x 18", AHK, Business-Paket, Winter-Paket, bestellt 14.03.2017, Produktion KW 10/2018, Ankunft in Wolfsburg 15.03.2018, Abholung Wolfsburg 08.04.2018

  • Weil ich Felgen aus dem Zubehör habe und da sind diese Reifengröße für Schneeketten zugelassen.

    Die in der BA aufgeführten Reifengrössen beziehen sich auf die originalen Felgengrösse.

    https://www.felgenshop.de/broc…ignet/sortiert=empfehlung

  • Kommentar zum gestrigen Tag, als in Folge des Schneefall nicht mehr alle den Albaufstieg hoch gekommen sind : hier trennt sich gerade der Nangkang vom Continental 😂👍


    Gruß

    Thomas

  • Kommentar zum gestrigen Tag, als in Folge des Schneefall nicht mehr alle den Albaufstieg hoch gekommen sind : hier trennt sich gerade der Nangkang vom Continental 😂👍


    Gruß

    Thomas

    Stehen die nankangs oben und die Conti noch im Tal? :;Ascheaufhaupt;;