Würdet ihr euch wieder einen Ateca zulegen?

  • Hallo,


    falls Ihr jetzt die Wahl hättet würdet Ihr den Ateca noch einmal bestellen.
    Trotz den langen Lieferzeiten usw.
    Falls ja mit welcher kW Leistung und Diesel oder Benzin.


    Gruß
    Roland



    Edit von A-N-D-I :


    Eine Abstimmung/ Umfrage zum Thema ist hier zu finden: Würdet ihr euch wieder einen Ateca zulegen?

    At Xc Weiß-1,4 Eco TSI 7 Gang Be 150PS - 8Jx19"- br. Leders. - elektr AHK-V Paket-Parkassi - Mitte Dez 2016 ^^ 22/17 ?( 31/17-14.06. 30/17 ?( 12.07.Lieferz.von 4-6Wo :cursing: 08.08. Ateca auf den Weg nach WOB 8| 23.08. Abholung WOB 8o LZ.8 Mon+1Wo o.36 Wo o. 249 Tage = 12 Wo drüber :thumbdown: 23.08.abgeholt :proost::saint:;;brav;;

  • Wir haben unseren 2.0 TDI Xcellence mit 190 PS und sind beide hellauf begeistert. Unser schwarzer ist ja mit 1.400 km noch in der Einfahrphase...Wir würden jederzeit wieder zugreifen. Bin mal auf Allrad im Winter gespannt. Dann gehts erstmal ins Erzgebirge. Wenn es wie beim Tiguan auch den 240-PS-Diesel gäbe, hätten wir das genommen...

  • Ich bin mit meinem 190PS TDI mit fast allem auch hoch zufrieden. Ich würde also nochmal 11 Monate Wartezeit in Kauf nehmen......vor allem für den Preis den ich bekommen habe.


    Gesendet von meinem SM-G950F mit Tapatalk

  • Hab meinen erst seit Mai und konfiguriere schon den neuen


    Gesendet von meinem SM-A510F mit Tapatalk

    Seat Ateca XCELLENCE 1.4 ECO TSI 6-Gang-DSG 4Drive
    Nevada weiss, Full Link, SHZ, Paket 1, Business-Paket , ACC, Winterpaket, Alc grau. P2 18"
    Best: 18.10.2016 Liefertermin: 18.04.2017 SGW: KW20/2017 GEBAUT:Apr.2017 Uebergabe: 04.05

  • Ich bin mit meinem 190 PS TDI mehr als zufrieden und er erfüllt alle Erwartungen, die ich an das Fahrzeug hatte. Ich würde ihn wieder wählen.


    Zum Thema Wartezeit: im Februar 17 bestellt und ich hätte ihn Anfang Mai 17 schon haben können (er musste dann bis Juli beim Händler eingelagert werden, da ich noch das Ende des laufenden Leasingvertrages abwarten musste :( ) .


    Insofern bin ich wohl ein Glückskind :saint:

    Seat Ateca XCELLENCE 2.0 TDI 140 kW 4Drive DSG Samoa Orange
    Alcantara schwarz, AHK, Heckklappe elektr., Panoramadach, Windschutzscheibe beheizbar, Winter-Paket, Navi, Sound, Fahrassi-Paket V, TopView, Reserverad
    02/2017 --> 12/2017: abgeholt 31.07.2017

  • Hallo zusammen ;;musketier;;
    Wir haben uns zum Anfang für den 2.0 TDI mit allem was die Liste hergab Blind entscheiden ;ooops;
    Mittlerweile ist unser Ateca,seit gestern, 1. Jahr Alt und hat knapp 21000 Kilometer runter ;;rally:;
    Da es immer noch nichts Vergleichbares ( für uns ) vom Preis/Leistung gibt sofort wieder :gimmefive:
    Selbstverständlich wenn man hier mal was Negatives liest ist das in meinen Augen ein so kleiner Prozentualer Punkt das man sich davon weder abhalten noch beeinflussen lassen sollte :kopfschuettel; denn ich glaube das gibt es bei jedem Hersteller und Fahrzeug ;;ichgebeauf;


    Und um die eigentliche Frage zu beantworten


    Jaaaaaaaaaaaaaaa ;;rally:; sofort wieder :proost:


    Gruß :hutab: Jörg

  • Mir geht's genauso. Hatte am 30.03.16 blind bestellt, Xcellence 1,4 TSI mit allen Dingen,die es komfortabler machen. Nur Ärger mit der ,,A-Tritt Heckklappe". Wurde aber Steuerteil getauscht. Seitdem keine Werkstatt gesehen.
    Am 29.09.16 war dann der große Tag,Übergabe.Also feiern wir das bald mit ihm.
    Würden ihn immer gern weiter empfehlen,bei jedem Wetter immer bereit und im Winter beim Einsteigen schön warm. ;daumen;
    Selbst wenn im Forum einiges gemeckert wird,ist er doch ein Guter.
    Grüße von der Ostsee. ;;applaus:

  • Ich kann mich nur den Aussagen von Iceman-62 anschließen. Auch ich hatte ihn blind bestellt.
    hatte auch nur mit der Heckklappe Probleme. Nach tausch des Steuerteils alle bestens.
    Ist und bleibt ein geiles Auto.
    Auch bei mir ist bald der 1. Geburtstag.
    :bigbeifall:

  • MEIN Fazit nach 6 Monaten.


    Ich bin vom Qashqai zum Ateca gewechselt.


    Bin mehr als zufrieden. Das einzige was für mich ein bischen anders ist, ist die Gangabstufung.


    Ich habe ich schon ein paar mal abgewürgt als ich im 2. GANG Beschleunigt habe.


    Die elektrischen Helfer sind Spitze. Das Auto eine schau.


    Mein Fazit ich würde ihn wieder kaufen, aber dann als 190PS Diesel. :D


    Warum?


    Leistung kann nur durch Leistung ersetzt werden.

  • Auf jeden Fall, der Wagen ist einfach Klasse.


    Meiner ist geleast für 3 Jahre und der nächste wird auch wieder ein Ateca sein (es sei denn, bis dahin gibt es etwas Besseres zu dem Preis, was ich allerdings nicht glaube).


    Ergänzen würde ich zu der bestehenden Konfiguration noch die automatische Heckklappe, ACC und full link.


    :)

    Ateca Style, 1,4 EcoTSI 7-Gang DSG, 150 PS, 2WD, Nevada Weiß, Leder, Fahrersitz el., Design-Paket schwarz, Ganzjahresreifen, Licht und Sicht, Navi, Standheizung, Gepäcktrennnetz, Parklenkassistent.
    "Zweitwagen": Tiguan II Highline, 2,0 TSI 7-Gang DSG, 180 PS, 4WD, Schwarz, Leder, Vordesitze el., Ganzjahresreifen, Discover Media Plus, Standheizung, Gepäcktrennnetz.

  • Ich bin ja umgestiegen von BMW X3 auf Ateca ...
    Ich bin bisher nicht (!) der Meinung, daß ich mich verschlechtert habe (!).
    Ausstattung bei beiden gleich ...
    Ich kann mich wirklich bisher nicht beschweren ...
    Kleinigkeiten kommen überall vor ...

  • Selbst wenn im Forum einiges gemeckert wird,ist er doch ein Guter.
    Grüße von der Ostsee. ;;applaus:

    Ich kenne kein Auto, über das so wenig gemeckert wird! ;daumen; Das kann doch nicht an den Forumteilnehmern liegen, die alle nichts von Autos verstehen. ;;bahnhof;;


    Das muß am Ateca liegen! ;du_bist_super;


    Ich, als langjähriger Benz und BMW-Fahrer, bin jedenfalls begeistert, sehe aber keinen Grund jetzt schon über einen Neukauf nachzudenken.


    Ein paar km sollte er schon halten! :bigbeifall:

  • Ich, als langjähriger Benz und BMW-Fahrer, bin jedenfalls begeistert, sehe aber keinen Grund jetzt schon über einen Neukauf nachzudenken.

    Ich habe auch noch Zeit bis zum Juli 2020, aber man weiß doch nie, ob der Wagen möglicherweise geklaut wird oder einen Totalschaden hat. Ich habe insoweit immer den Wagen konfiguriert vorrätig, der dann geleast würde (ich bin kein Pessimist, mir macht das ganz einfach auch Spaß).


    Es wäre dann auf jeden Fall wieder ein Ateca!


    :)

    Ateca Style, 1,4 EcoTSI 7-Gang DSG, 150 PS, 2WD, Nevada Weiß, Leder, Fahrersitz el., Design-Paket schwarz, Ganzjahresreifen, Licht und Sicht, Navi, Standheizung, Gepäcktrennnetz, Parklenkassistent.
    "Zweitwagen": Tiguan II Highline, 2,0 TSI 7-Gang DSG, 180 PS, 4WD, Schwarz, Leder, Vordesitze el., Ganzjahresreifen, Discover Media Plus, Standheizung, Gepäcktrennnetz.

  • Dann ist ja schon lange der grössere SUV auf dem Markt :P

    Den will ich nicht, der Ateca hat für mich exakt die richtige Größe.


    :)

    Ateca Style, 1,4 EcoTSI 7-Gang DSG, 150 PS, 2WD, Nevada Weiß, Leder, Fahrersitz el., Design-Paket schwarz, Ganzjahresreifen, Licht und Sicht, Navi, Standheizung, Gepäcktrennnetz, Parklenkassistent.
    "Zweitwagen": Tiguan II Highline, 2,0 TSI 7-Gang DSG, 180 PS, 4WD, Schwarz, Leder, Vordesitze el., Ganzjahresreifen, Discover Media Plus, Standheizung, Gepäcktrennnetz.

  • Habt Ihr Hocherfreuten auch mal ein Fahrzeug der Mitbewerber getestet ?


    Mich würden Eure Vergleichsergebnisse interessieren.

    Ich konnte mir was als Firmenwagen aussuchen - von der Firma aus freie Wahl.
    Da mir de aktuelle Touran in der aktuellen Version mit meiner Wunschausstattung einfach zu teuer war und ich auch nach dem dritten mal was anderes wollte habe ich mir diverse andere Qs Xs und auch gallische Variationen angesehen (mit Frau und Kind). Da das Kind nicht mehr ganz klein ist waren einige Fahrzeuge schnell aus dem Rennen: Sitz für mich (1,88) eingestellt - kann das Kind noch hinter mir sitzen? Keine Vorabbeeinflussung - die Wahl war schnell gefallen. ATK gefiel mir auch, Standheizung gab es - Frau fand Pano cool - Konfiguration gemacht und nach dem Preis geschaut und den Leasingraten. Alles im Rahmen, den ich mir selber gesteckt hatte.


    Bei den anderen hätte ich entweder
    - weniger Platz gehabt
    - mehr bezahlen müssen
    - höhere Leasingraten gehabt


    Auch wenn das Produktions- und Lieferlotto im Endeffekt nur ca. 4 Wochen über dem Plan war - nervig war das trotzdem - und doch: ja würde den ATK sofort wieder bestellen. Motor 110kw Diesel. Eventuell variable Rücksitze (wenn es sie dann gäbe) und Steckdosen (als 230V, im Kofferraum, im Fond).


    Eventuell muß es in drei Jahren ein Skoda werden wegen Firmenpolitik / -beziehungen. Dann wird's halt der Bruder ---

  • Mittlerweile ist unser Ateca,seit gestern, 1. Jahr Alt

    Glückwunsch :proost:


    Habt Ihr schon einen Krippenplatz? :D