Trailer Assist aktivieren

  • Habe heute versucht den Trailer Assist zu aktivieren, leider ohne Erfolg. PLA, TopViewCam und AHK sind vorhanden ;)

    STG 76 (Einparkhilfe) -> Lange Codierung -> Byte 00 Bit 3 aktivieren

    STG 17 (Schalttafeleinsatz) -> Lange Codierung -> Byte 12 Bit 5 aktivieren

    STG 6C (Rückfahrkamerasystem) -> Lange Codierung -> Byte 10 Bit 3 aktivieren

    ... das geht soweit


    aber die folgenden Einträge lassen sich nicht aktivieren, es kommt eine Fehlermeldung (31) ... lässt sich nicht übertragen (sinngemäß)

    ->Car_Function_Adaptations_Gen2

    menu_display_trailer_assistant_after_disclaimer

    Auf "aktiviert" setzen

    menu_display_trailer_assistant_over_threshold_high

    Auf "aktiviert" setzen


    ->Car_Function_List_BAP_Gen2

    Trailer_Assistant_0x36

    Auf "aktiviert" setzen

    Trailer_Assistant_msg_bus_0x36

    Auf "Klemme 15" setzen


    Muss dazu etwa schon ein Hänger angeschlossen sein :?::?::?:


    Grüße, grappa24

  • Wäre hilfreich, wenn deine Signatur auch Jahreszahlen enthielte... (wegen Modelljahr und so)

  • Hab mir gerade noch mal die Forenbeiträge durchgelesen, dabei fiel mir auf, dass ich nicht nach einer Zugriffsberechtigung gefragt wurde (wie sonst üblich), werde das nochmal durchspielen.

  • Womit codierst Du?

    Habe OBD11. Seit einem der letzten Updates fragt die App vor dem Speichern automatisch nach der Zugangsberechtigung, wenn diese erforderlich ist.

  • lief jetzt durch, musste aber vor der Anpassung des STG5F den Zugriff manuell freischalten, eine Abfrage kam da nicht.


    Hab allerdings jetzt "zwei fehlerhafte Steuergeräte":

    - Einparkhilfe -> Datenbus fehlende Botschaft" und

    - Schalttafeleinsatz -> "Steuergerät folsch codiert"


    Einen Hänger werd ich gleich bei IKEA testen ;)

  • Ateca at work ...


    und der IKEA Parkplatz war ideal zum Üben mit dem Trailer Assist - sehr cool - und man sollte etwas üben, wenn man noch nie mit Anhänger gefahren ist.

  • Schön, dass es dann doch noch funktioniert hat. :)


    Aber was hat es mit den Fehlern der beiden Steuergeräte auf sich - ist das bei den nachcodierten Trailer Assists immer so? Und ist bei der Zugriffsberechtigung in der Informationselektronik 20103 richtig?


    Ich wollte die Codierung im Frühjahr mal in Ruhe testen, da ich den Anhänger bis dahin wahrscheinlich nicht wirklich benötige. Hat ihn denn jemand mit MJ 2019 schon einmal erfolgreich codiert und kann bestätigen, dass es funktioniert bzw. nicht funktioniert?


    Bin eher etwas vorsichtig, da hier ja doch einiges zu ändern ist.

  • Aber was hat es mit den Fehlern der beiden Steuergeräte auf sich - ist das bei den nachcodierten Trailer Assists immer so?

    Hab mir keine Gedanken mehr darüber gemacht ;), hat sich in der Folgezeit nirgends störend bermerkbar gemacht. Ich kann ja mal schauen, ob die Fehlermeldungen nun nach Benutzung des Trailer Assists noch da sind

    Und ist bei der Zugriffsberechtigung in der Informationselektronik 20103 richtig?

    Ja, ich denke, das fehlt irgendwie in der Dokumentation. Vor der "Anpassung" eines STGs ist das Aktivieren der Zugriffsberechtigung erforderlich (wenn nicht automatisch danach gefragt wird). Wenn Du paar mal codiert hast geht das in Fleisch und Blut über; bin nur drüber gestolpert weil es nicht explizit beschrieben war

  • Ich hab heute nochmal den Fehlerspeicher ausgelesen: Es werden keine Fehler mehr angezeigt :thumbsup:

  • Ich konnte den Trailer Assist an meinem MJ 2019 heute nun auch erfolgreich codieren. Funktioniert auch nach einer ersten Testfahrt mit dem Anhänger einwandfrei. :)


    Man muss hier allerdings wirklich sehr konzentriert vorgehen und sich auch genügend Zeit nehmen, da es gerade bei den Anpassungen im Steuergerät einige Punkte gibt, die von der Benennung her fast gleich sind, wie die zu ändernden. Manchmal wollte er die Änderungen mit dem grünen Haken auch nicht gleich übernehmen - in den Fällen hat es geholfen, einfach zurück ins Menü des jeweiligen Steuergerätes zu gehen, die Ansicht zu aktualisieren und es nochmal zu machen.


    Direkt nach dem Codieren waren auch mehrere Fehler bei den geänderten Steuergeräten hinterlegt wie "falsche Codierung", "Klemme ohne Spannung". Ich gehe aber davon aus, dass das damit zusammenhängt, dass sich die Änderungen untereinander bedingen und nur zusammen fehlerfrei funktionieren. Nach Abschluss der Codierung habe ich daher alles einmal gelöscht und es war nach meiner Testfahrt und nochmaligem Auslesen auch kein Fehler mehr vorhanden.


    ... Und wie bei allen Codierungen unbedingt händisch die Änderungen notieren. Bei mir tauchen z.B. die ersten Codierungen, warum auch immer, nicht im Änderungsprotkoll von ODBeleven auf obwohl sie definitiv durchgeführt worden sind.

  • ... Und wie bei allen Codierungen unbedingt händisch die Änderungen notieren. Bei mir tauchen z.B. die ersten Codierungen, warum auch immer, nicht im Änderungsprotkoll von ODBeleven auf obwohl sie definitiv durchgeführt worden sind.

    Des freut mich zu hören...

    Dann werde ich im Frühjahr / Anfang Sommer mal mich hin setzen und es auch codieren... Mal schauen ob es bei mir klappt 😅


    das ist normal das nicht alle Änderungen angezeigt werden. Wenn du Bit / Bytes änderst über die Lange Codierung dann wird das nicht Protokolliert

  • Hallo grappa, haben das gleiche Auto wie du, Ateca FR, EZ 7.2017.

    Der Vorführer hatte jedoch von Werk aus keine AHK. Diese habe ich nachrüsten lassen. Nun habe ich mehrmals versucht, den Trailer Assistant zu aktivieren, leider ohne Erfolg (VCDS).

    Alles scheitert schon daran, dass ich bei STG 10 Bit 3 bei Byte 0 nicht angezeigt bekomme.

    Ist das mit OBD11 einfacher? Du hast es hinbekommen...


    Gruß teo

  • Modul 10?

    Gibts beim Ateca nicht.


    Die Codierung läuft in den Modulen 76 17 6c 5F

  • Hab heute mal den Trailer Assistent codiert. Hat alles super geklappt, genau nach der Anleitung in der Filebase!

    Wenn man denkt das der Assi bei VW fast 1400 EURO Aufpreis kostet und das es ihn für den Cupra eigentlich gar nicht gibt, ist es schon cool den einfach mal in 5min zu codieren!

    Fahren mit dem Anhänger klappt echt gut, bisschen gewöhnungsbedürftig mit dem Spiegelschalter aber das wird schon!

    Cupra Mj 2020, Best.22.07.19 :thumbsup:

    Rodium Grau, Vollausstattung, Brembo, Schalensitze, Panoramadach, AZV

    Remus Anlage, KW Gewindefedern, Schmidt Gambit 8,5 x 20 ET36 / 255/35 ZR20

  • Wenn du eine Anleitung dafür brauchst ist auch in der Filebase ist zwar vom Karoq aber die Bedienung ist im Ateca die gleiche.

  • Ice70 das ist wohl war, 1400€, selbst wenn du es nicht codieren kannst gehst du danach mit dem codieren einen trinken und ist immer noch günstiger.

    Schönes WE

    Wayne the Turner
    Cupra
    Ateca Crystal Black

    Anhängervorrichtung, BestsAudio Soundsystem. Businesspacket Cupra. DAB+. Fahrassistenz-Packet V,Panorama Glasdach, Reserverad als Notrad. Winterpacket. Kessy