Codierungen zur Sitzheizung

  • Eher zufällig durch den Thread bzgl. der Lenkradheizung stiess ich auf die Möglichkeit der Individualisierung der Sitzheizungssufen. Mit Alcantara ist mir die Stufe 2 dauerhaft ein bisschen zu viel, die Stufe 1 eher nicht spürbar. Daher werde ich mal ein paar neue Werte austesten ;)
    Leider kann man kein zeitgesteuertes Herunterschalten der Stufen codieren (kenne ich vom Audi), das ist wirklich eine tolle Sache mit der die Sitzheizung den Namen "Sitzheizungsautomatik" verdient. :)
    Die Kodierungen werde ich später natürlich noch in der Filebase aktualisieren (meine Codierliste) aber hier die die zum Thema gehörigen Auszüge:



    Indiv. Anpassung der Sitzheiz-Leistungen

    -> STG 09 (Zentralelektrik) *Zugriffsberechtigung: 31347

    -> Anpassung (10)

    -> Kanal "Zuordnung der Stromaufnahme für Sitzheizungsstufen-Sitzheizung Stufe… untere/obere Schaltschwelle"

    Info: Stufe 1,3,5 =1-2-3 Fahrer / Stufe 2,4,6 =1-2-3 Beifahrer

    Werte [Grad Celsius] ab Werk (womöglich abhängig vom Bezugmaterial):

    St. 1/2 obere Schwelle: 28

    St. 1/2 untere Schwelle: 27

    St. 3/4 obere Schwelle: 33

    St. 3/4 untere Schwelle: 32

    St. 5/6 obere Schwelle: 38

    St. 5/6 untere Schwelle: 37





    Speicherung zuletzt gesetzte Sitzheizungsstufe

    -> STG 08 (Klima)

    -> Anpassung (10)

    -> Kanal "Speicherung der Sitzheizungsstufe Fahrer“ bzw. "Speicherung der Sitzheizungsstufe Beifahrer“

    -> Standardwert (Abschaltung): 10 [min.]

    -> Optionaler, neuer Wert: AKTIV (letzte Heizstufe wird zeitunabhängig aktiviert)

  • Geht das auch mit OBD11 ?

    Bleibt gesund <3

    Gruß aus Berlin

    Frank

  • Weiß ich leider nicht, habe ich nicht (weil iOS-User).

  • Hab das mal mit in die Übersicht der Codierungen aufgenommen.


    Übersicht der Codierungen

    Gruß, Holger

    -----------------------------------------------------

    „Ich habe Dinge gesehen, die ihr Menschen niemals glauben würdet. Gigantische Schiffe, die brannten, draußen vor der Schulter des Orion. Und ich habe C-Beams gesehen, glitzernd im Dunkeln, nahe dem Tannhäuser Tor. All diese Momente werden verloren sein in der Zeit, so wie Tränen im Regen..........Zeit zu sterben.“

  • Über die Codierung bin ich auch gestolpert.

    Als ich die mir allerdings angesehen habe viel mir auf das die Stufen 2,4,6 alle bei mir mit 0 Grad hinterlegt sind, also nur 1,3,5

    eine Temperaturzuweisung. Evtl. kann man die Codierung vom Skoda nicht 1 zu 1 übernehmen.

    Hast du das selber probiert oder nur aus dem Video von Hollowman übernommen?

    Gruß Matthias


  • Ich habe es selber tatsächlich noch nicht verifiziert (Ausdruck liegt hier, wollte ich morgen tagsüber testen).

  • 1 3 und 5 nicht belegt.

    Stufe 6 = Eierkocher 53 Grad Celsius.


  • OBDeleven


    Stg 9

    Anpassung

    Suche = "Sitzheizung"eintippen

    Zuordnung der Stromaufnahme der Sitzheizungsstufen - antippen.

    Dann erscheint das obige Bild.

  • Ich komme auch grad vom Testen und kann o.g. von POLAR auch bestätigen (VCDS).
    Womöglich sind Studen 2, 4 und 6 die 3 Heizstufen für beide Seiten (wozu auch unterscheiden).

    Max. geht bis 63Grad. :D

    Bei 22/23 Grad der geringsten Stufe wundert mich wenig, dass man sie nicht spürt (zumindest beim "warmen" Alcantara).

    Ich habe nun mal 29/30 - 34/35 - 59/60 Grad codiert (quasi als "spürbar" - "dauerhaft warm" - "turbo") und werde bei der nächasten Fahrt testen (im Stand ist das wegen dem Betrieb nur auf Batterie wahrscheinlich wenig aussagekräftig aber die Änderung auf der geringsten Heizstufe war spürbar).

  • Die Stufen 1, 3, 5 sind womöglich für die Sitzheizung der hinteren Sitze, zumindest waren diese bei meinem damaligen Audi ebenso mit den Werten belegt, der hatte hinten Sitzheizung.

    Hatte dort auch die Werte angepasst...

    Viele Grüße

    Juzi


  • bei meinem Cupra ja...

    Viele Grüße

    Juzi


  • Seat und Cupra sind hier scheinbar identisch (wie bei sehr vielen anderen Dingen auch). ;)

  • Juzi - THX


    bauks - du mit deinen 1-3-5....

    Hat dein Ateca wirklich auf den Zahlen Werte eingetragen?

  • bauks - du mit deinen 1-3-5....

    Hat dein Ateca wirklich auf den Zahlen Werte eingetragen?

    Nein, das habe ich ja oben mehrfach bestätigt (unter anderem deine ausgelesenen Werte) ;).
    Ich konnte den Erstpost halt nur nicht ändern, habe es aber in der Filebase angepasst.

  • .............................

    Ich habe nun mal 29/30 - 34/35 - 59/60 Grad codiert (quasi als "spürbar" - "dauerhaft warm" - "turbo") und werde bei der nächasten Fahrt testen (im Stand ist das wegen dem Betrieb nur auf Batterie wahrscheinlich wenig aussagekräftig aber die Änderung auf der geringsten Heizstufe war spürbar).

    Wie zufrieden bist du mit den codierten Temperaturen?

  • Wie zufrieden bist du mit den codierten Temperaturen?

    Noch nicht getestet... Auto steht wegen "Homeoffice" lange ungenutzt herum und nur zum Testen der Sitzheizung will ich auch nicht los... ;)

  • Hmm, bei MID und HIGH konnte ich bei meiner gestrigen Fahrt keinen nennenswerten Unterschied feststellen, dafür aber deutlich die höhere Temperatur auf LOW.

    Eigentlich reichen ja 2 Heizstufe, High und MID, wozu auf eine Temperatur LOW schalten wenn man gewärmt werden will? :D