Winterreifen und Winterkompletträder für den Ateca Teil 2

  • Je nach Radhersteller wird beim Ateca 2018 -> 07.2020 oder 11.2020 als Modelljahr angegeben, wenn Du Modelljahr 2021 auswählst, sofern angezeigt, wirst du so gut wie nix finden. Da fehlen wohl die Gutachten oder ABE Erweiterungen noch.

    Habe das gerade durch und mir gestern die Dezent TZ Graphite Matt in 6,5Jx16 ET41mit 215/60 R16 Bridgestone Blizzak LM005 XL bestellt.

    Für einen, wie ich finde, sehr guten Preis 686€ inklusive Versand bei RSU.de .

  • Habe vor kurzem gehört das in der Zulassung nur noch die kleinstmögllichen Räder drinnstehen die gefahren werden dürfen .Bei mir stehen nur die 17" drinn...

    Auslieferung Orig.18"

    :thumbup: bestellt 04.09.2017 abgeholt 15.12.2017
    FR 1.4 Tsi 150 PS 4WD DSG 8“ Navi AHZV ACC Nevadaweis Notrad Top View Winterpacket DAB Licht Sicht Businesspaket Assistance

  • der FR ist schon sportlicher als der XP.


    Habe ja bis3-2019 XP gefahren. Nun FR 👍 Die Getriebeabstimmung ist erheblich sportlicher ;;hello;;

    Ateca FR 2.0 TDI 190 PS, Nevada Weiß, DCC, AHK, Pano,Infotain Plus, Leder mit elektrischen. Sitz, Kessy, Licht & Sicht, Standheizung, WSS beheizt, Assi V, Parkassit. Bestellt: 03.07.2018. UVLT 3-2019. Zulassung 03.07.2019.:)

  • Habe vor kurzem gehört das in der Zulassung nur noch die kleinstmögllichen Räder drinnstehen

    Das ist nicht richtig. Ich kann dir aber auch nicht verbindlich sagen, welche Größe es aus dem COC in die Zulassungsbescheinigung schafft.


    Ich vermute die "Standardgröße" des Fzg und keine der "auch zulässigen".

    VG Sascha Klick for Pic

    Biete CUPRA Caps

  • eure Wiederholungen sagen auch nichts darüber aus ob eure Behauptungen richtige sind.


    Ich empfinde es beim fahren halt so 😉😉😉😉

    Ateca FR 2.0 TDI 190 PS, Nevada Weiß, DCC, AHK, Pano,Infotain Plus, Leder mit elektrischen. Sitz, Kessy, Licht & Sicht, Standheizung, WSS beheizt, Assi V, Parkassit. Bestellt: 03.07.2018. UVLT 3-2019. Zulassung 03.07.2019.:)

  • Ich empfinde es beim fahren halt so 😉😉😉😉

    Das liegt an den Alu-Pedalen. Alu ist leichter als die dicken Gummiklötze im XC/XP, da wirkt sich dann im FR beim zügigen Durchdrücken des Gaspedals die geringere Massenträgheit aus. Man hat das Pedal einfach leichter und schneller auf's Bodenblech gelegt. 8)

    :dugundwech:

  • Im COC steht meiner Meinung nach nur noch die ausgelieferte Rad/Reifen Kombination drin.

    Ist jedenfalls so bei unserem neuen BMW, die Fahrzeugpapiere werden danach ja erstellt.


    Allerdings bei unserem alten Golf, der jetzt durch den Ateca ersetzt wird, stehen neben der ausgelieferten unter Punkt Zusätze noch alle weiteren zulässigen Kombinationen im COC.

  • WLTP lässt grüßen.

    Das Problem hatte ich auch mit der COC für meine 19" Räder,

    als ich diese vom Xcellence übernehmen wollte.

    Diese 19" stand im FR nicht mit dabei.

    ateca-forum.de/filebase/index.php?file/114/

  • 000501 das ist was dahinter steht. Worum es ja ging. Und sportlicher oder schneller oder grössere Bremsen hat der FR nicht. Habe ja einen. Hätte auch nen anderen nehmen können aber ich wollte den wegen der roten Nähte. Alles andere ist 100% identisch. Das heißt die hinteren Scheiben zb sehen genau so klitzeklein aus wie bei den anderen. Bissel witzig aber mir egal. Ist ja auch nix besonderes ein FR. ALSO GEHENÜBER den anderen Atecas. Weiß auch nicht wie jemand drauf kommt das Seat extra für eine andere Ausstattung extra bremsen und oder Getriebe verändern sollten?!? Dafür gibt es ja dann die Cupra.