Navigation MIB3 FL

  • Hallo Leute,


    haben meinen ATECA jetzt seit Mittwoch und bin eigentlich immer ohne Handbuch ausgekommen.

    Aber jetzt komme ich selbst mit dem Handbuch nicht mehr weiter.


    1. gibt es wirklich nur so wenig Konfigurationsmöglichkeiten?
      Die Untermenüs sind sehr mikrig
    2. kann man keine Routenkriterien definieren? (kurz, schnell, öko?
    3. beim Start werden mir immer Ziele vorgeschlagen (s. Bild), kann man das
      irgendwo deaktivieren?

    Viele Grüsse aus dem Bergischen Land

    Uwe


  • Ich habe Meinen seit Freitag und habe ähnliche Erfahrung gemacht.

    Der Punkt 3 nervt mich auch. Könnte sein, das er aus den Favoriten

    auswählt? Habe nur meine Heimatadresse als Favorit.

  • Ja an dem Auto wurde richtig gespart. Nicht nur beim Navi.

    Was für ein Spruch.... Dann würde ich mir nicht dieses Auto kaufen!

  • Was für ein Spruch.... Dann würde ich mir nicht dieses Auto kaufen!

    Das ist kein Spruch sondern eine erste Feststellung von mir.

    Da ich schon viele Fahrzeuge aus dem VW Konzern gefahren bin erlaube ich mir diesen „Spruch“ ohne Anspruch auf Richtigkeit.

    Hat aber glaube ich nichts mit dem Thema Navi zu tun.


    Unter Corona- Bedingungen sind manche Käufe nicht so ganz einfach.

  • was mir am Infotainment meines ATECAs auffällt ist, das anscheinend beim Leon mehr möglich ist.

    Sprachsteuerung Klima zum Beispiel.

    Aber wie gesagt, ich bin noch im Lern-/Erfahrungsprozess, vielleicht finde ich ja noch das ein oder andere.


    Das grosse Navi hat aber den Namen GROSS nicht verdient, dafür kann es zu wenig.

    Viele Grüsse aus dem Bergischen Land

    Uwe


  • Moin, kann man eigentlich das Aktivierungswort für die Sprachsteuerung ändern? Olla Olla kommt mir irgendwie albern vor.

    Sonst muss ich wohl die Taste am Lenkrad benutzen.

    Gruß H1

  • Da würden mich aber doch mehr Einzelheiten interessieren ...

    Ich korrigiere mich indem ich das Wort richtig wieder zurück nehme.

    Beim Q3 zahle ich für die gleiche Ausstattung ein paar Euro mehr.

    Was mir als erstes Aufgefallen ist, das Innengeräusch so ab 140.

    Aber auch ansonsten ist die Dämmung bzw. Schalltrennung nicht wirklich gelungen. Ich spreche aber vom Diesel.

    Keine vollständige Batterieabdeckung mehr, ein Enterhaken für die Motorhaube, einheitliche Motorabdeckung. Das Navi ist auch erstmal kein Highlight. Das ist mein erster Eindruck und will das Auto nicht schlecht reden. Die nächsten 3 Jahre werde ich mit ihm klar kommen bin aber da VW verwöhnt etwas enttäuscht. Das kann sich aber noch legen.

  • ....immer auch eine Frage wieviel Geld man bereit ist auszugeben. Ich finde Preis - Leistung beim Ateca gut.

    Das stelle ich nicht in Abrede aber der Lautstärkepegel bei höheren Geschwindigkeiten mit Dieselmotor sollte auch in der Preislage besser sein vor allem im VE Konzern. Das sind auch keine Windgeräusche sondern der Motor.

    Wir haben aber insgesamt bei vielen anderen Produkten Qualitätsprobleme bzw. wird zum gleichen Preis weniger Komfort angeboten.

  • Ich korrigiere mich indem ich das Wort richtig wieder zurück nehme.

    Beim Q3 zahle ich für die gleiche Ausstattung ein paar Euro mehr.

    Was mir als erstes Aufgefallen ist, das Innengeräusch so ab 140.

    Aber auch ansonsten ist die Dämmung bzw. Schalltrennung nicht wirklich gelungen. Ich spreche aber vom Diesel.

    Keine vollständige Batterieabdeckung mehr, ein Enterhaken für die Motorhaube, einheitliche Motorabdeckung. Das Navi ist auch erstmal kein Highlight. Das ist mein erster Eindruck und will das Auto nicht schlecht reden. Die nächsten 3 Jahre werde ich mit ihm klar kommen bin aber da VW verwöhnt etwas enttäuscht. Das kann sich aber noch legen.

    Ich möchte noch ergänzen, keine einstellbaren Gurte.

    Das kann man in der Preislage schon erwarten.

  • was mir am Infotainment meines ATECAs auffällt ist, das anscheinend beim Leon mehr möglich ist.

    Sprachsteuerung Klima zum Beispiel.

    Aber wie gesagt, ich bin noch im Lern-/Erfahrungsprozess, vielleicht finde ich ja noch das ein oder andere.


    Das grosse Navi hat aber den Namen GROSS nicht verdient, dafür kann es zu wenig.


    Hast Du denn diesen Punkt 3 korrigieren können?

    Bei mir ist zwar der Vorschlag weg aber ich muss noch rum tippen um den dunklen Bildschirm zu entfernen und die Karte zu sehen.

  • Mit einer einfachen Geste (mit Hand vor dem Bildschirm ohne diesen zu berühren, zügig von rechts nachs links "wischen") funktioniert es auch 😉

    Mit den besten Grüßen aus dem (sym-)badischen Oberhausen

    Markus

  • Hast Du denn diesen Punkt 3 korrigieren können?

    Bei mir ist zwar der Vorschlag weg aber ich muss noch rum tippen um den dunklen Bildschirm zu entfernen und die Karte zu sehen.

    scheint weg zu sein, nachdem ich "nutzungsverhalten" deaktiviert habe.

    Viele Grüsse aus dem Bergischen Land

    Uwe


  • Schon komisch hier :/


    hatte das Thema auch auf gemacht und bei mir wurde es dann geschlossen :dugundwech:


    Navigation MIB3 * Auswahl Routenoptionen (kürzeste/schnellste/ökonomisch) * Einzelne bereits angefahrene Ziele aus dem Speicher/Karte löschen? - Navigation (FK) - SEAT SUV Ateca Forum (ateca-forum.de)



    Das Navi ist für mich der letzte Mist .... ansonsten tolles Auto!

    Habe auch ständig Ausfälle - Bildschirm schwarz-kein Ton-

    Seat Ateca Xperience 1.5 TSI (150 PS) 7-G DSG, Dark Camouflage, SR 18" LM 215/50R18; WR 18"LM 215/50R18, Dinamica Paket Businesspaket Heckklappe elektrisch, Frontscheibe beheizbar, Winter-Paket, Schiebedach,Fahrassistenz-Paket, TopView Kamera

  • Kann noch nichts Endgültiges zum Navi sagen aber nur dieser Schwachsinn beim Einschalten ein dunkler Bildschirm und man muß die Karte erst herbei wischen ist schon sehr eigenartig oder ich mache noch etwas falsch.

    Noch nicht ausgereift oder Sparkurs ich habe keine Ahnung. Fahre noch eine neue B-Klasse von Benz. Da funktioniert das Navi

    tadellos und es läßt sich auch mehr einstellen. Es läuft völlig störungsfrei.

    Mal schauen wie es sich weiter darstellt.

  • Hatte mich gewundert, warum dien Thread zugemacht wurde, deine Hauptfragen (auch meine) nach den Routenoptionen wurde nicht beantwortet.
    Deshalb habe ich ja die Frage neu gestellt.


    mac67 hatte geantwortet

    ================

    Hallo Cupra,

    zu 1 geht in den Grundeinstellungen der Navigation.

    ======================

    wo und in welchen "Grundeinstellungen"???

    Viele Grüsse aus dem Bergischen Land

    Uwe